nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.03.2012

Leichte Kost DIN EN ISO 9001

Berlin

"Die Zertifizierung unseres Pflegedienstes nach DIN EN ISO 9001:2008 hat zu einem deutlich verbesserten Verständnis für die Prozesse und zu einer erhöhten Akzeptanz eines systematischen Qualitätsmanagementsystems geführt." Das sagte kürzlich Angelika Jakolow-Standke vor gut zwanzig Teilnehmern im DGQ-Fachkreis "QM im Gesundheits- und Sozialwesen". Als besonderen Nutzen des Projekts bezeichnete die stellvertretende Pflegedirektorin im Unfallkrankenhaus Berlin (UKB) die umfassende Ist-Analyse und Optimierung von Prozessen, das verbesserte Verständnis unterschiedlicher Bereiche füreinander sowie die Dokumentation geprüfter Qualität sowohl gegenüber Patienten, Angehörigen und Kostenträgern als auch intern gegenüber anderen Berufsgruppen.

Das „Team Zertifikat“ des Pflegedienstes am UKB mit der stellvertretenden Pflegedirektorin Angelika Jakolow-Standke (r.)

Bereits seit der Inbetriebnahme des UKB 1997 wurden für die rund 600 Mitarbeiter des Pflegedienstes kontinuierliche Maßnahmen zur Qualitätsentwicklung und -sicherung implementiert. 2006 entschied dann die Leitung, das QM-System des Pflegedienstes gemäß den Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2000 auszurichten und im Rahmen eines Zertifizierungsaudits auch extern überprüfen zu lassen. Die Zertifizierung erfolgte im selben Jahr, die Rezertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 dann 2009.

Von Beginn an kam es darauf an, die Kernprozesse des Pflegedienstes und die jeweiligen Schnittstellen zu definieren. So wurden die wichtigsten Prozesse der Pflege und deren Wechselwirkungen in einer Prozesslandschaft abgebildet. Nach Festlegung der Qualitätspolitik auf der Grundlage des vorhandenen Pflegeleitbilds folgten die Ist-Analyse der Prozesse und deren Dokumentation bezüglich der Normforderungen. Beim Verfassen des QM-Handbuchs – orientiert an den Vorgaben der DIN EN ISO 9001:2000 – mussten die zum Teil abstrakten Begriffe der ISO-Norm für die Mitarbeiter des Pflegedienstes verständlich und nachvollziehbar angepasst werden. Dabei wurde etwa aus "Produktrealisierung" eine "Dienstleistungsrealisierung". Schließlich präsentierte man das QM-Handbuch den Mitarbeitern im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung und hinterlegte es im Intranet. "Somit steht es allen Mitarbeitern jederzeit als Arbeitsmittel und Nachschlagewerk in der aktuellen Version zur Verfügung", so die Referentin.

Im Rahmen einer Zertifizierung nach DIN EN ISO seien jährlich externe Überwachungsaudits vorgesehen. Als Konsequenz daraus bedürfe es einer kontinuierlichen Überprüfung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems durch den Pflegedienst.

Leiterin des Fachkreises:
Dr. Andrea Bronner

Leiter des Regionalkreises:
Dipl.-Ing. (FH) Torsten Luneburg
Berliner Verkehrsbetriebe
Holzmarktstr. 15–17
10179 Berlin
Tel: +49 30 25627114

Unternehmensinformation

DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität

August-Schanz-Str. 21a
DE 60433 Frankfurt
Tel.: 069 95424-0
Fax: 069 95424-133

Internet:www.dgq.de
E-Mail: info <AT> dgq.de



QZ Online-Archiv-Zugang für DGQ-Mitglieder

Bestellen Sie Ihren Zugang für das komplette Onlinearchiv der QZ - Qualität und Zuverlässigkeit für 12 Monate.

Online-Zugang bestellen

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!