nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
22.12.2016

Lecker, aber günstig soll es sein

Eine Studie der DGQ zeigt: Beim Lebensmitteleinkauf legen die Verbraucher hauptsächlich Wert auf Geschmack und Preis. Auch die Natürlichkeit und die regionale Herkunft der Produkte liegen im Trend.

DGQ-Verbraucherumfrage „Food-Barometer 2016“ (© DGQ)

Für mehr als zwei Drittel der Deutschen (67 %) ist der Geschmack das ausschlaggebende Kriterium bei der Auswahl von Produkten im Supermarkt, dicht gefolgt vom Preis (65 %). An dritter Stelle folgt die Frage nach den Inhaltsstoffen eines Produkts: 40 Prozent legen großen Wert auf gesunde Lebensmittel mit natürlichen Zutaten.

Regionalität punktet

Eine weitere Tendenz: Verbraucher legen zunehmend Wert auf Produkte aus ihrer Umgebung. Für ein Drittel der Deutschen (31 %) ist die regionale Herstellung von Lebensmitteln wichtig. Sie gilt für jeden Dritten als ein Zeichen für Qualität (29 %). Dieser Aspekt wird sogar höher bewertet als eine biologische Herstellung: Nur 14 Prozent verbinden biologisch hergestellte Lebensmittel mit hochwertiger Qualität.

Qualität hat ihren Preis

Danach gefragt, welche Eigenschaften ein qualitativ hochwertiges Produkt haben muss, nennen die Studienteilnehmer Aspekte wie "frisch und unbehandelt" (51 %), "frei von künstlichen Zusatzstoffen" (42 %) sowie "gesund und nährstoffreich" (42 %). Weitere 36 Prozent erwarten, dass das Produkt auch ohne Aromen oder Gewürze eine natürliche Geschmacksintensität aufweist.

Aspekte wie "lange haltbar" (12 %) oder "einfach und schnell in der Zubereitung" (4 %), die vor allem auf Fertigprodukte zutreffen, sind aus Sicht der Befragten hingegen kein Zeichen von Qualität.

Für die meisten Verbraucher hat Qualität durchaus ihren Preis: Nur ein Fünftel (20 %) sieht den Aspekt "günstig" als Merkmal für ein qualitativ hochwertiges Produkt an.

Qualitätssiegel von geringer Bedeutung

Die Studie unterstreicht zudem die untergeordnete Rolle von Qualitäts- und Gütesiegeln. Nur jeder Fünfte (20 %) achtet auf diese Qualitätszeichen. Auch die Marke hat kaum Einfluss auf die Kaufentscheidung. Lediglich sechs Prozent geben an, dass sie diesen Faktor berücksichtigen.

"Die teils erheblichen Kosten der Hersteller und Händler für Qualitäts- und Gütesiegel spiegeln sich nicht in der Verbraucheranerkennung wider. Denn viele Verbraucher wissen nicht über die strengen Kontrollen und Prüfungen Bescheid, die Lebensmittel durchlaufen und die hinter den Siegeln stehen", meint DGQ-Trainerin Dr. Sylvia Wegner-Hambloch. Hier bestehe Aufklärungsbedarf.

DGQ

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität

August-Schanz-Str. 21a
DE 60433 Frankfurt
Tel.: 069 95424-0
Fax: 069 95424-133

Internet:www.dgq.de
E-Mail: info <AT> dgq.de



QZ Online-Archiv-Zugang für DGQ-Mitglieder

Bestellen Sie Ihren Zugang für das komplette Onlinearchiv der QZ - Qualität und Zuverlässigkeit für 12 Monate.

Online-Zugang bestellen

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!