nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.08.2016

ISO 14001 wird 20 Jahre

Die internationale Umweltmanagementnorm ISO 14001 wurde 1996 ins Leben gerufen. Was hat sich in dieser Zeit geändert, was ist konstant geblieben?

Umweltmanagementsysteme fördern die technische Weiterentwicklung von Anlagen, schonen Ressourcen und reduzieren die Betriebskosten. Sie erhöhen die Rechtssicherheit der Betriebsorganisation und bieten Schutz vor straf-, ordnungs- oder zivilrechtlicher Inanspruchnahme der Leitung. Zusätzlich bringen sie Transparenz in die betrieblichen Abläufe.

Betriebliche Gesamtsituation verbessern

Die Aufgaben eines Umweltmanagementbeauftragten haben sich in den letzten Jahren erheblich ausgeweitet: War das Aufgabenfeld Anfang der 1990er-Jahre durch das Überwachen von Anlagen überwiegend technisch geprägt, so stehen heute verstärkt Managementfunktionen im Fokus. Gleich geblieben ist auch nach 20 Jahren das Ziel: die Verbesserung der betrieblichen Gesamtsituation.

High Level Structure

Die Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ) betont die wachsende Zusammenführung mit anderen Managementsystemen. Hinzu kommt die Einführung der High Level Structure mit der Normenrevision 2015. Wie sich die Anregungen dieser Revision zu mehr Führung, mehr Lebenswegbetrachtung und einer erhöhten Aufmerksamkeit für Kontext, Risiken und Chancen auswirken, werden die nächsten Jahre zeigen.

Einladung zu Blog-Beiträgen

Obwohl ISO 14001 mit starker PDCA-Ausrichtung und hoher Prozessorientierung schon 1996 den modernen Weg in der Managementnormung beschritten hat, fristet die Norm der DGQ zufolge von Anfang an ein Schattendasein gegenüber ISO 9001. Aus diesem Grund lädt die DGQ Interessierte ein, sich über einen Blog über ihre Erfahrungen mit der ISO 14001 auszutauschen.

DGQ

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität

August-Schanz-Str. 21a
DE 60433 Frankfurt
Tel.: 069 95424-0
Fax: 069 95424-133

Internet:www.dgq.de
E-Mail: info <AT> dgq.de



QZ Online-Archiv-Zugang für DGQ-Mitglieder

Bestellen Sie Ihren Zugang für das komplette Onlinearchiv der QZ - Qualität und Zuverlässigkeit für 12 Monate.

Online-Zugang bestellen

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!