nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
14.10.2013

Fachtagung: Qualität messen – Mess- und Prüfpraxis für den Leichtbau

Einen Überblick über Trends und aktuelle Entwicklungen mit innovativen Lösungsansätzen zur Steigerung der Produktivität vermittelt die Fachtagung "Qualität messen – Mess- und Prüfpraxis für den Leichtbau". Sie findet am 13. und 14. November 2013 in Stuttgart-Fellbach statt. Dort stellen Experten aus Industrie und Forschung passende Messmethoden für die spezifischen Anforderungen des Leichtbaus sowie die Integration in den Fertigungsprozess vor.

Eine Diskussionsplattform dient den vortragenden Experten und den Besuchern zum fachlichen Informationsaustausch.Dort behandelt Dr. Manfred Sindel, Quality Manager Materials bei der Audi AG, Neckarsulm, die Qualitätsanforderungen und Herausforderungen im Karosserieleichtbau. Dr. Marco Schneider, Leiter Leichtbautechnologien am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), Stuttgart, führt in die Messmethoden für den Leichtbau ein.

Während sich Dr. Wolfram Kleuver, Geschäftsführer der Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH, Bad Kreuznach, mit den optischen Verfahren in der Fertigungsmesstechnik auseinandersetzt, schildert Michael Beising, Geschäftsführer EVT Eye Vision Technology GmbH, Karlsruhe, die Herausforderungen von Bildverarbeitungslösungen bei modernen Verbundwerkstoffen.

Computertomografie, Thermografie und Shearografie lautet der Themenkreis von Dipl.-Math. Ira Effenberger vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), Stuttgart.

Dr. Joachim Jonuscheit vom Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik (IPM), Kaiserslautern, stellt die Terahertz-Mess- und Prüftechnik für Leichtbau vor.

Bei "Polka" handelt es sich um eine neuartige Kamera zur Qualitätssicherung von Kohlefaserverbundwerkstoffen. Dazu referiert Dipl.-Ing. Jürgen Ernst vom Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS), Erlangen.

Von der Prüfprozesseignung und Messunsicherheit handelt der Vortrag der DGQ-Trainerin und Lehrbeauftragten der FachhochschuleBielefeld Dipl.-Ing. Hildegard Pauler-Beckermann, Konstruktion+Unternehmen. Und Antworten auf die Frage, wo der Leichtbau endet und wo der Leichtsinn beginnt, gibt Ernst Brust, Geschäftsführer der velotech.de GmbH, Schweinfurt.

Veranstalter der Fachtagung sind die QZ Qualität und Zuverlässigkeitund die Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ). Partner ist das Fraunhofer IPA.
QZ-Abonnenten und DGQ-Mitglieder erhalten zehn Prozent Rabatt bei der Teilnahme an der Tagung.

Weitere Informationen zum Programm sowie zu den Anmeldemodalitäten erhalten Interessenten im Internet unter www.qualitaet-messen.de .

Unternehmen, die sich im Rahmen einer Fachausstellung präsentieren wollen, wenden sich an:

Sylvia Hahn
T 089 99830-669 oder
tagungen <AT> hanser.de

Unternehmensinformation

DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität

August-Schanz-Str. 21a
DE 60433 Frankfurt
Tel.: 069 95424-0
Fax: 069 95424-133

Internet:www.dgq.de
E-Mail: info <AT> dgq.de



QZ Online-Archiv-Zugang für DGQ-Mitglieder

Bestellen Sie Ihren Zugang für das komplette Onlinearchiv der QZ - Qualität und Zuverlässigkeit für 12 Monate.

Online-Zugang bestellen

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!