nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
26.03.2019

DGQ nun auch in der Region Rhein-Ruhr präsent

Qualität hat in der Metropolregion Rhein-Ruhr eine neue Adresse: Die Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ) hat am 20. März 2019 eine neue Geschäftsstelle in Düsseldorf eröffnet. Nach Frankfurt, Stuttgart, Hamburg und Berlin ist die DGQ nun auch in der Region Rhein-Ruhr direkt vor Ort vertreten, um Unternehmen in allen Qualitätsfragen noch besser unterstützen zu können.

DGQ-Präsident Udo Hansen (links) mit Hendrik Wüst, Minister für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (© Stefan Fries)

Rund 100 Gäste waren der Einladung der DGQ in die Räumlichkeiten der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf gefolgt. Hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft sorgten für ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm. Die Redner zeigten, dass Qualität ein wichtiger Baustein für den wirtschaftlichen Erfolg des Standorts ist und eine hohe gesellschaftliche Relevanz aufweist.

Mobilität als Voraussetzung für Wachstum

Hendrik Wüst, Minister für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, sprach über die Zukunft der Mobilität in NRW: „Mobilität ist eine entscheidende Voraussetzung für Wachstum, Beschäftigung und Wohlstand. Wir investieren Rekordsummen in die Sanierung, die Modernisierung und den bedarfsgerechten Ausbau unserer Infrastruktur. Wer so viel bauen darf, der muss das so koordiniert und so schnell wie möglich tun. Deshalb gibt es mehr Geld und mehr Personal, um Verfahren zu beschleunigen. Das ist gut für den Wirtschaftsstandort NRW.“

Thomas Geisel, Oberbürgermeister von Düsseldorf, hob die hohe Bedeutung einer funktionierenden Behörde für eine Stadt wie Düsseldorf hervor: „Qualität in der Verwaltung ist ein echter Standortfaktor. Dazu gehört für uns auch, im Rathaus die passenden Rahmenbedingungen sowohl für die Wirtschaft als auch für die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger in Düsseldorf zu schaffen und zu erhalten. Ich freue mich, dass die hiesigen Unternehmen mit der neuen DGQ-Geschäftsstelle einen Ansprechpartner vor Ort für das wichtige Thema ‚Qualität‘ erhalten.“

Gregor Berghausen, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf, wies in seinem Grußwort darauf hin, dass das gemeinsame Ziel von IHK und DGQ darin bestehe, die Unternehmen fit für den digitalen Wandel und damit wetterfest für die Zukunft zu machen.

Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel betonte die hohe Bedeutung einer funktionierenden Behörde für eine Stadt wie Düsseldorf. (© Stefan Fries)

Internet of Production

Im weiteren Programmverlauf sprach Prof. Dr.-Ing. Robert Schmitt, Direktor WZL der RWTH Aachen und des Fraunhofer IPT sowie Vorstandsmitglied der DGQ, über „Das Internet of Production – neue Qualitätschancen für das Kennzeichen ‚D‘“. Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker, Mitbegründer und CEO der StreetScooter GmbH, beendete die Vortragsreihe mit der beindruckenden Erfolgsstory von StreetScooter, Marktführer in Deutschland im Bereich elektrischer Nutzfahrzeuge.

Mit der Eröffnung einer Geschäftsstelle in Düsseldorf folgt die DGQ ihrem Anspruch als zentrale deutsche Qualitätsgesellschaft. Sie festigt ihre bundesweite Präsenz in den Regionen. „Für die DGQ ist Qualität nach wie vor der entscheidende Wettbewerbsfaktor des deutschen Wirtschaftsstandorts. Dafür setzen wir uns ein“, erklärte DGQ-Präsident Udo Hansen. „Wir können dabei auf unser einzigartiges Netzwerk zurückgreifen und sind mit bundesweit über 60 Regionalkreisen und nun fünf Geschäftsstellen stark in den Regionen vertreten. Die Niederlassung für die Region Rhein-Ruhr bildet einen wichtigen Baustein.“

DGQ

Unternehmensinformation

DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität

August-Schanz-Str. 21a
DE 60433 Frankfurt
Tel.: 069 95424-0
Fax: 069 95424-133

Internet:www.dgq.de
E-Mail: info <AT> dgq.de



QZ Online-Archiv-Zugang für DGQ-Mitglieder

Bestellen Sie Ihren Zugang für das komplette Onlinearchiv der QZ - Qualität und Zuverlässigkeit für 12 Monate.

Online-Zugang bestellen

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!