nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.12.2019

DGQ bundesweit unterwegs

Bundesweit gibt es mehr als 60 Regionalkreise, die ehrenamtlich geführt werden. Im vergangenen Jahr engagierten sich dort rund 300 Ehrenamtliche für die DGQ. Mit ihnen ist es gelungen, mehr als 300 regionale Veranstaltungen mit insgesamt fast 5000 Teilnehmern durchzuführen.

Mehr als 300 regionale Veranstaltungen

Inhaltlich und organisatorisch wurden die Regionalkreise dabei durch die Mitarbeiter des Vereins sowie der DGQ Weiterbildung unterstützt. Die Themenschwerpunkte lagen 2019 auf den klassischen Qualitätsthemen, beispielsweise Normen-Reihen wie DIN EN ISO 19011 oder DIN EN ISO 45001.

Diese wurden ergänzt durch die Trendthemen „Agiles Qualitätsmanagement“ und „Anders Auditieren“. Auch die Fokusthemen der DGQ „Digitalisierung“, „Sicherheit“ sowie „Gesundheit/Pflege“ bedienten zahlreiche Veranstaltungen der Regionalkreise.

35 Fachkreistreffen

Zudem sind im Rahmen der DGQ zehn Fachkreise aktiv, in denen Ehrenamtliche zu Themen wie „QM in der Organisationsentwicklung“, „Verzahnung von Qualitäts- und Projektmanagement“ oder „Exzellenter Kundenservice“ inhaltliche Grundlagen und Diskussionsansätze erarbeiten. Die Fachkreise tragen dazu bei, die Sichtbarkeit der DGQ in der Fachcommunity weiter zu steigern.

Neben Mitgliedern, die die Fachkreise kontinuierlich besuchen, gab es auch im vergangenen Jahr eine Reihe von Neuinteressierten sowie Personen, die über eine „DGQ-Schnuppermitgliedschaft“ das mitgliederexklusive Format besuchten.

Über 100 Netzwerkveranstaltungen

Darüber hinaus haben die fünf Geschäftsstellen der DGQ 2019 mehr als 100 Netzwerkveranstaltungen mit über 1500 Teilnehmern durchgeführt, bei denen ganz gezielt unterschiedliche Adressatengruppen angesprochen wurden. 40 Veranstaltungen richteten sich an die Zielgruppen „Frauen im QM“ und an Personen unter 35, die sogenannten „QM-Youngsters“. Die Veranstaltungsformate werden inhaltlich und organisatorisch sowohl von den Geschäftsstellen und dem DGQ-Team „Community Management“ als auch von aktiven Netzwerkpartnern und Ehrenamtlichen begleitet. Durch die Veranstaltungen förderte die DGQ den zielgruppenspezifischen Austausch während des gesamten Jahres.

Ein neues „frühmorgendliches“ Veranstaltungsformat boten die Geschäftsstellen zusammen mit dem Stuttgarter Firmenmitglied N5 an. Im Rahmen einer Tour quer durch das Bundesgebiet zum Thema „Der Weg zum prozessorientierten Unternehmen“ fanden zwischen Juli und November 16 Veranstaltungen mit circa 600 Teilnehmern statt.

Am 4. Juni 2019 lud die DGQ darüber hinaus zum vierten Mal zum Norddeutschen Qualitätstag mit knapp 100 Teilnehmern ein. Kooperationspartner war das DGQ-Firmenmitglied Consense GmbH aus Aachen.

DGQ-Qualitätstag mit Besucherrekord

Das Highlight zum Jahresende bildete der 6. DGQ-Qualitätstag am 28. November 2019. Mit einem neuen Anmelderekord diskutierten und vernetzten sich über 450 Qualitätsinteressierte in Frankfurt am Main gemäß dem Motto „Qualitätsmanagement neu denken!“. Über 70 aktiv Mitwirkende boten die Gelegenheit für einen intensiven QM-Austausch, gekennzeichnet durch interaktive Zusammenarbeit, agile Workshops und praxisnahe Ergebnisse.

Zum ersten Mal setzte die DGQ auf fünf zentrale Leitthemen: „Agiles QM“, „Karriere“, „Audit“, „Digitalisierung/Industrie 4.0“ sowie „Innovation & Transformation“. Daneben gab es vor Ort einen Themen-Marktplatz. Hier stellten die DGQ-Fachkreise sowie weitere Experten aus dem DGQ-Netzwerk aktuelle Ergebnisse ihrer Arbeit sowie innovative Trends und Methoden im Qualitätsmanagement vor.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Unternehmensinformation

DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität

August-Schanz-Str. 21a
DE 60433 Frankfurt
Tel.: 069 95424-0
Fax: 069 95424-133

Internet:www.dgq.de
E-Mail: info <AT> dgq.de



QZ Online-Archiv-Zugang für DGQ-Mitglieder

Bestellen Sie Ihren Zugang für das komplette Onlinearchiv der QZ - Qualität und Zuverlässigkeit für 12 Monate.

Online-Zugang bestellen

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!