nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
23.10.2018

Zertifizierung im Rahmen der CE- Kennzeichnung

Zertifizierung im  Rahmen der CE- Kennzeichnung

André Schneider
Zertifizierung im Rahmen der CE- Kennzeichnung
VDE Verlag, Berlin, 5. Aufl. 2018
204 Seiten, 36 Euro
ISBN 978-3-8007-4473-2


Das Buch richtet sich an Hersteller, Händler und Importeure, die sich mit der im Europäischen Wirtschaftsraum vorgeschriebenen CE-Kennzeichnung vertraut machen möchten. Ziel ist die Unterstützung von Unternehmen, eine ordnungsgemäße CE-Kennzeichnung für ihre Produkte zu erlangen.

Der Autor hat sich beruflich längere Zeit mit der CE-Kennzeichnung befasst und eine Studie zur Zertifizierung von Produkten im Rahmen der CE-Kennzeichnung erstellt.

Er stellt den konkreten Ablauf des Zertifizierungsprozesses im Rahmen der CE-Kennzeichnung von Produkten für den europäischen Markt dar. Thematisiert werden die Zusammenhänge der CE-Kennzeichnung, die Vereinbarkeit mit anderen Prüf- bzw. Qualitätszeichen, die Produkthaftung sowie zivil- und strafrechtliche Folgen bei Nichtanwenden der EU-Richtlinien.

Die sich aus der Maschinenrichtlinie MRL 2006/42/EG und aus weiteren Richtlinien wie der Niederspannungs- oder EMV-Richtlinie sowie dem Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) ergebenden Anforderungen bilden die Grundlage des Buchs.

Außerdem geht der Autor auf Änderungen gegenüber der vorherigen Fassung der MRL bei Risikobeurteilungs- und Konformitätsbewertungsverfahren ein.

Aus dem Inhalt:

  • Wann muss das CE-Kennzeichen angebracht werden?
  • Konformitätsbewertung;
  • Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie;
  • Marktzutritt;
  • Konsequenzen bei missbräuchlicher CE-Kennzeichnung.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Unternehmensinformation

VDE Verlag GmbH

Bismarckstraße 33
DE 10625 Berlin

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!