nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.08.2012

Theorie und Praxis

Berechnung der Messunsicherheit

Michael Krystek: Berechnung der Messunsicherheit
Beuth Verlag, Berlin 2012
312 Seiten, 54 Euro
ISBN: 978-3-410-20932-4


Der vom DIN Deutsches Institut für Normung herausgegebene Band führt in die neuen wissenschaftlichen Grundlagen der Berechnung von Messunsicherheit ein und verbindet diese mit einer praktischen Anleitung für ihre schrittweise Bestimmung. Das Buch wendet sich an Natur-, Technikwissenschaftler und Metrologen, besonders aber an Praktiker, Betreiber und Nutzer von Prüf- und Kalibrierlaboratorien und an Mitarbeiter der Qualitätssicherung. Der Autor geht auf die grundlegenden Methoden der Messdatenauswertung ebenso ein wie auf die Grundbegriffe der Messtechnik und deren Bedeutungswandel. Der Haupttteil vermittelt dem Leser das Wissen, um die im "Leitfaden zur Angabe der Unsicherheit beim Messen" (GUM) festgelegten Regeln zu verstehen und korrekt umzusetzen. Die traditionelle Methode der Messdatenauswertung wird abschließend mit den Methoden des GUM verglichen.

Aus dem Inhalt:

  • Modellierungsstrategien;
  • Bayes-Methode;
  • Konzepte der Messunsicherheit.
DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!