nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
19.02.2016

Risikobeurteilung mit FMEA

Wie die Praxis aussieht

Risikobeurteilung mit FMEA

Otto Eberhardt
Risikobeurteilung mit FMEA
Expert Verlag, Renningen, 4. Aufl. 2015
266 Seiten, 63 Euro
ISBN 978-3-8169-3317-5


Das Buch richtet sich unter anderem an Fachleute für Qualitätssicherung in den Branchen Maschinenbau, Gerätetechnik und Anlagenbau. Angesprochen werden zwei Zielgruppen:

  • Leser, die eine Anleitung dafür suchen, wie Risiken für Maschinen analysiert und beurteilt und eventuelle Gefährdungen nach der EU-Richtlinie 2006/42/EG identifiziert werden können,
  • Leser, die die Fehler-Möglichkeits- und -Einfluss-Analyse (FMEA), wie sie in der Richtlinie 4.2 des Verbands der Automobilindustrie (VDA) empfohlen wird, in die Praxis umsetzen wollen.

Der Autor verdeutlicht seine theoretischen Erläuterungen Schritt für Schritt anhand praktischer Beispiele. Jedes Kapitel bietet dem Leser zur Umsetzung Tipps, Anregungen oder alternative Möglichkeiten für die Durchführung seiner Analysen oder den Ablauf der FMEA. Im Anhang wird auf die verwendeten Normen und Richtlinien verwiesen.

Neben den Methoden der Checklisten-Analyse wird ein neues Verfahren vorgestellt: die Risikobeurteilung mithilfe der FMEA, die sogenannte Gefährdungs-Möglichkeits- und -Einfluss-Analyse (GMEA).

Den Inhalt des Buchs findet der Leser auch auf der beiliegenden CD-ROM. Aus dem Inhalt:

  • Grundlagen der Risikobeurteilung;
  • Aufbau einer Risikobeurteilung und -minderung;
  • Systematik der FMEA-Methode;
  • Vorgehen bei einer GMEA;
  • Anmerkungen zum Ablauf einer GMEA;
  • EU-Richtlinien und Normen;
  • FMEA-Richtlinien und Normen.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Unternehmensinformation

expert verlag GmbH

Dischingerweg 5
DE 72070 Tübingen
Tel.: 07071 97556-0
Fax: 07071 9797-11

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!