nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.09.2016

Prozessorientierte Statistische Tolerierung

Prozessorientierte Statistische Tolerierung im Maschinen- und Fahrzeugbau

Bernd Klein
Prozessorientierte Statistische Tolerierung im Maschinen- und Fahrzeugbau
Expert Verlag, Renningen, 4. Aufl. 2016
238 Seiten, 46 Euro
ISBN 978-3-8169-3330-4


In diesem Buch wird eine neue Methodik zur Festlegung von Toleranzen beschrieben. Diese beruht auf statistischen Gesetzmäßigkeiten und kann unterschiedliche Fertigungsverhältnisse simulieren. Ziel ist es, mit größeren Einzeltoleranzen unter Beibehaltung der entscheidenden kleinen Funktionstoleranzen eine wirtschaftlichere Herstellung und Montage zu ermöglichen.

Der Titel ist in der Reihe "Haus der Technik Fachbuch" erschienen. Der Autor hat sich bis zu seiner Emeritierung 28 Jahre lang an der Universität Kassel mit den Fachgebieten Leichtbau, Konstruktionstechnik und Betriebsfestigkeit beschäftigt. Zudem war er Vorsitzender des VDI-Bezirksvereins Nordhessen und verfügt über Industrieerfahrung im Maschinen- und Fahrzeugbau.

Mit seinem Buch wendet er sich sowohl an Ingenieurstudenten als auch an Entwickler und Fertigungsplaner in der Praxis. Sie sollen an die Anwendungsfelder der prozessorientierten Tolerierung herangeführt werden. Vorausgesetzt werden nur wenige mathematische Grundkenntnisse.

Die 4. Auflage wurde an die neue Normensituation im Bereich der Tolerierung angepasst. Ebenso wurden die Beispiele aktualisiert. Aus dem Inhalt:

  • Toleranzgerechte Qualitätssicherung;
  • Symbolische Montage zweier Sollmaße mit Form- und Lagetoleranz;
  • Beispiel zur Quantifizierung des Qualitätsverlustes;
  • Prozessfähigkeitsindizes;
  • Ursachen für die Maßabweichungen;
  • Fallbeispiele zur Statistischen Tolerierung;
  • Einige Softwareprogramme zur Tolerierung.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Unternehmensinformation

expert verlag GmbH

Dischingerweg 5
DE 72070 Tübingen
Tel.: 07071 97556-0
Fax: 07071 9797-11

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!