nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
31.05.2019

Lean und Industrie 4.0

Lean und Industrie 4.0

Markus Schneider
Lean und Industrie 4.0
Carl Hanser Verlag, München 2019
154 Seiten, 39,90 Euro
ISBN 978-3-446-45917-5


Die Industrie unternimmt viel, um ihre Prozesse und Produkte zu digitalisieren und durch Lean Management Verschwendung zu vermeiden. Dies bietet eine Chance für Effizienzsteigerungen und Innovationen. Doch nicht immer treten die erhofften Effekte ein.

In seinem Buch beschreibt der Autor, mit welcher Methode sich dieses Problem lösen lässt. Markus Schneider ist unter anderem Professor für Logistik, Material- und Fertigungswirtschaft an der Hochschule Landshut und Geschäftsführer eines Beratungsunternehmens.

Seine Vision ist laut Vorwort „die perfekte Produktion“. Er möchte mit Wissens- und Technologietransfer Unternehmen in Deutschland dabei helfen, in einem Hochlohnland wettbewerbsfähig zu produzieren.

Er zeigt in seinem Buch, wie Unternehmen kunden- und prozessorientiert mithilfe der Wertstrommethode 4.0 eine Lean-kompatible Digitalisierungsstrategie erstellen können. Dabei sollte nach Ansicht des Autors stets das Credo gelten: „Lean vor Industrie 4.0“.

In das Buch fließen die Erkenntnisse aus realen Beratungsprojekten ein. Handlungsblockaden werden gelöst, indem zuerst die offensichtlichen Quellen der Verschwendung beseitigt werden. Auf dieser Basis können im nächsten Schritt smarte Produkte und Services entwickelt werden.

Aus dem Inhalt:

  • Der Check-up − wie hoch ist der Bedarf für Lean und Digitalisierung in Ihrem Unternehmen;
  • Industrie 4.0 − warum gerade jetzt?
  • Der Lösungsweg − ein kundenorientiertes Zielbild;
  • Die Methode − Wertstromanalyse 4.0;
  • Prozesse radikal neu denken − eine Anleitung.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Unternehmensinformation

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Kolbergerstr. 22
DE 81679 München
Fax: 089 984809

Internet:www.hanser.de



DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!