nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
23.09.2019

Lean Management in der Pflege

Lean Management in der Pflege

David Thiele
Lean Management in der Pflege
Springer Fachmedien, Wiesbaden 2019
258 Seiten, 64,99 Euro
ISBN 978-3-658-20300-9


Im Mittelpunkt des Buchs steht der Begriff „Qualitätsmanagement-Pflege 4.0“. Ein wesentliches Ziel von Pflege 4.0 ist es, mit den vorgegebenen Ressourcen besser und zielführender arbeiten und wirtschaften zu können und mehr Zeit für die Kernprozesse – die Dienstleistung am Kunden – zu haben.

Der Autor ist Unternehmensberater, Lean-Management-Experte und Führungskräftecoach. Er beschreibt QM-Pflege 4.0 als ein innovatives, schlankes und aktives System und zeigt ein Change Management auf, das die Mitarbeiter und die Kunden in den Fokus stellt. Dabei geht es nicht nur darum, wie man mehr Menschen für die Pflege gewinnt, sondern vor allem darum, die bereits gewonnenen Mitarbeiter länger im Beruf zu halten.

Das Buch beschäftigt sich eingehend mit den Prozessen im Unternehmen. Es spannt einen Bogen von kleinen Veränderungen und Verbesserungen auf praktischer Ebene in Wohnbereichen, auf Pflegestationen und beim Kunden zu Hause über die Verschlankung des administrativen Aufwands bis hin zu einer neuen Unternehmens-, Führungs- und Mitarbeiterkultur. Wie QM-Pflege 4.0 im Arbeitsalltag umgesetzt werden kann, erfährt der Leser anhand einer Projektbeschreibung.

Aus dem Inhalt:

  • Begriffe im Bereich der Pflege 4.0;
  • Vom Wissenstransfer zur Wissenszirkulation als Schlüssel zum Erfolg;
  • Identifizieren und Verbessern aller Prozesse;
  • Arbeitsinstrumente in die Pflege integrieren – A3-PLP, Kanban etc.;
  • Agilität in der Pflege;
  • Kanban in der Pflege;
  • Digitalisierung und ihre praktischen Potenziale.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!