nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.08.2017

Japanische Erfolgskonzepte

Japanische  Erfolgskonzepte

Franz J. Brunner
Japanische Erfolgskonzepte
Carl Hanser Verlag, München, 4. Aufl. 2017
208 Seiten, 34 Euro
ISBN 978-3-446-45428-6


Seit mehr als dreißig Jahren sind japanische Unternehmensstrategien im Westen bekannt und werden hier adaptiert. Welchen Beitrag können fernöstliche Methoden heute immer noch dazu leisten, dass Unternehmen hierzulande die modernen Herausforderungen meistern?

Dieser Frage geht das Buch auf den Grund. Es stellt in systematischer und konzentrierter Form die Vielfalt japanischer Erfolgskonzepte vor. Dabei gibt der Autor einen Gesamtüberblick über die unterschiedlichen Perspektiven der Konzepte und macht damit ihre Erfolgsgeschichte transparent. So können andere Unternehmen daraus ihre eigenen Ideen und Projekte entwickeln.

Der Autor ist Dozent am Institut für Managementwissenschaften der TU Wien mit Schwerpunkt QM. Er behandelt in diesem Buch folgende Kernthemen:

  • Kaizen – der japanische Erfolgsschlüssel;
  • KVP – der kontinuierliche Verbesserungsprozess;
  • LPM – Lean Production Management;
  • TPM – Total Productive Maintenance;
  • SM – Shopfloor Management;
  • TPS – Toyota Production Management;
  • GD3 – Lean Development.

Darüber hinaus werden das japanische Rechnungswesen und die Qualitätspreise in Japan beleuchtet.

In der 4. Auflage wurden Verbesserungen vorgenommen, unter anderem in den Themenfeldern Lean-Prinzipien, Kanban, One Piece Flow und Lieferantenbeziehungen. Zusätzlich wurden die neuen Kapitel "Stückzahlen und Nettoerträge" sowie "Industrie 4.0" aufgenommen.

Weitere Informationen zum Buch

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Unternehmensinformation

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Kolbergerstr. 22
DE 81679 München
Fax: 089 984809

Internet:www.hanser.de



DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!