nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
19.02.2018

Industrie 4.0 – Industrialisierung der Additiven Fertigung

Industrie 4.0 –  Industrialisierung der Additiven Fertigung

Helmut Zeyn
Industrie 4.0 – Industrialisierung der Additiven Fertigung
Beuth Verlag, Berlin; VDE Verlag, Berlin 2017
244 Seiten, 38 Euro
ISBN 978-3-410-26919-9 (Beuth); 978-3-8007-4267-7 (VDE)


Das vom DIN Deutsches Institut für Normung herausgegebene Fachbuch wendet sich in erster Linie an Mitarbeiter in kleinen und mittleren Unternehmen, die Industrie 4.0 implementieren möchten.

Es informiert sie über die Herausforderungen, die im Zuge von Industrie 4.0 entstehen, und zeigt neueste Entwicklungen und Trends auf. Dabei werden Industrien, in denen die industrielle additive Fertigung einen hohen Einfluss hat, vertieft betrachtet: die Automobilindustrie, der Maschinenbau, die Luft- und Raumfahrt sowie das Gesundheitswesen.

Da 3D-Metall-Drucker von besonders hohem Interesse für die industrielle Nutzung sind, stehen sie neben hochwertigen Kunststoff-Druckern im Mittelpunkt.

Das Buch möchte einen Überblick bieten über die verschiedenen Fertigungsverfahren, die dafür notwendigen Prozesse, Methoden und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, um effektiv in die industrielle Fertigung zu starten. So erhält der Leser eine Grundlage zur Auswahl von geeigneten Fertigungsverfahren. Zudem erfährt er, welche Möglichkeiten sich den Unternehmen schon heute bieten und welche in naher Zukunft dazukommen werden.

Aus dem Inhalt:

  • Von den Prototypen zur industriellen Fertigung;
  • Restriktionen traditioneller Fertigung umgehen;
  • Konstruktions-Check versus Fertigungs-Check;
  • Basis-Metalle;
  • Wärmebehandlung;
  • Qualitätssicherung;
  • Datensicherheit und Produktpiraterie.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Unternehmensinformation

DIN Akademie im Beuth Verlag GmbH

Saatwinkler Damm 42/43
DE 13627 Berlin
Tel.: 030 2601-2518
Fax: 030 2601-42216

Internet:www.beuth.de/din-akademie
E-Mail: dinakademie <AT> beuth.de




VDE Verlag GmbH

Bismarckstraße 33
DE 10625 Berlin

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!