nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.03.2017

Industrie 4.0 in der Automobilproduktion

Industrie 4.0 in der Automobilproduktion

Walter Huber
Industrie 4.0 in der Automobilproduktion
Springer Fachmedien, Wiesbaden 2016
306 Seiten, 49,99 Euro
ISBN 978-3-658-12731-2


Das Buch verdeutlicht, welche Bedeutung das Thema Industrie 4.0 für die deutsche Wirtschaft und vor allem für die Automobilindustrie hat. Sie muss sich, ebenso wie die gesamte Zulieferbranche, auf die mit Industrie 4.0 einhergehenden Veränderungen einstellen und neue Lösungskonzepte entwickeln.

Der Autor arbeitet seit über 20 Jahren als Berater in der Automobilindustrie. Einer seiner Schwerpunkte ist die Einführung von Industrie-4.0-Themen. Seine Intention ist es, Anwendern die Scheu vor Industrie-4.0-Projekten zu nehmen. Praktische Beispiele deutscher OEMs und Zulieferer im Automobilsektor machen das Thema greifbar und geben Anstöße für die Umsetzung im eigenen Unternehmen.

Die verwendeten Technologien werden detailliert erläutert, die heute vorhandenen Lösungen und Standards dargestellt. Zudem wird die Umsetzbarkeit von Industrie 4.0 mittels Reifegrad und Migrationsmodell in einem Zukunftsszenario beschrieben. Ein Überblick über digitale Geschäftsprozesse rundet das Buch ab.

Aus dem Inhalt:

  • Elemente von Industrie 4.0;
  • Technologiebereiche und Zukunftsfelder;
  • Big-Data- und In-Memory-Technologie: Beschreibung;
  • Assistenzsysteme in der Produktion und Logistik: Einsatzgebiete und Beispiele;
  • Unternehmens- und Produktionssteuerungsebene;
  • Der Faktor Mensch;
  • Umsetzungen der Automobilhersteller und Zulieferer.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Unternehmensinformation

Vieweg Verlag/Springer Fachmedien

Abraham Lincoln-Str. 46
DE 65189 Wiesbaden
Tel.: 0611 7878-257
Fax: 0611 7878-407

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!