nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.03.2020

Indikatorengestütztes Qualitätsmanagement

Indikatorengestütztes Qualitätsmanagement

Michael Wipp, Ronald Richter
Indikatorengestütztes Qualitätsmanagement
Vincentz Network, Hannover, 2. Aufl. 2020
326 Seiten, 49,90 Euro
ISBN 978-3-7486-0294-1


Das neue indikatorengestützte Qualitätssystem für stationäre Pflegeeinrichtungen ist Ende 2019 gestartet. Die Systeme der internen Qualitätssicherung, der externen Qualitätsprüfung und der Qualitätsdarstellung werden dabei neu gestaltet.

Was ändert sich dadurch für die Einrichtungen? Was genau sind die Qualitätskennzahlen, die sogenannten Indikatoren? Wie laufen die Qualitätsprüfungen ab? Wie kann man den Anforderungen gerecht werden? Auf diese Fragen möchte das in der Reihe „Management Tools“ erschienene Buch Antworten geben.

Die beiden Autoren zeigen den Weg auf, wie das neue System eingeführt und die Mitarbeiter damit vertraut gemacht werden. Michael Wipp hat langjährige Erfahrung im Management und in der Beratung von Unternehmen sowie auf dem Gebiet der Altenhilfe. Ronald Richter ist Rechtsanwalt, Professor für Sozialrecht und Lehrbeauftragter an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW), Hamburg, im Department Pflege und Management.

Die Autoren machen die Strukturen und Zusammenhänge des indikatorengestützten Qualitätssystems deutlich und zeigen, wie die neue Form der Qualitätsprüfung erfolgreich bestanden werden kann.

Die Neuauflage stellt die aktuellen Änderungen vor und beantwortet die in diesem Zusammenhang am häufigsten gestellten Fragen. Internes QM und externe Qualitätsprüfung stehen dabei im Mittelpunkt.

Aus dem Inhalt:

  • Das gesetzliche Modell der Sicherung der Pflegequalität;
  • Die Rechte der Prüfer während der Qualitätsprüfung;
  • Praxistransfer der Anforderungen aus den Qualitätsaspekten.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Vincentz Network

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!