nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
12.03.2018

Energiekennzahlen erfassen, analysieren, optimieren

Energiekennzahlen erfassen, analysieren, optimieren

Energiekennzahlen erfassen, analysieren, optimieren
Weka Media, Kissing 2017
CD-ROM, 355,81 Euro
ISBN 978-3-8111-8000-0


Künftig wird bei einer Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 ein Beleg über die Verbesserung energiebezogener Leistung vorausgesetzt, basierend auf der Forderung nach einem entsprechenden Nachweis aus der neuen DIN ISO 50003. Dies setzt qualitativ hochwertige und aussagefähige Energiekennzahlen (EnPi) und energetische Ausgangsbasen (EnB) voraus.

Genau definiert wird die Ermittlung dieser Kennzahlen in der aktuellen DIN ISO 50006, doch in der Realität lassen sich Betrachtungszeiträume, z. B. aufgrund unterschiedlichster Produktionsprozesse, oft nicht miteinander vergleichen. Und auch nicht jede Kennzahl eignet sich für jede Anlage oder jedes Unternehmen. Zudem verlangen die Berechnungen nach ISO 50006 oft höhere mathematische Kenntnisse.

Hier setzt eine neu entwickelte CD-ROM an. Sie unterstützt den Anwender bei der strukturierten und nachhaltigen Definition wie auch beim Vergleich individueller Energiekennzahlen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt, wie sich nach den Vorgaben von DIN ISO 50006 aussagekräftige Energieleistungskennzahlen bilden lassen. Und anhand von Beispielen und Fachbeiträgen wird die praktische Umsetzung anschaulich gemacht.

Darüber hinaus sollen Auswertungstools auf Basis von MS Excel dem Verantwortlichen dabei helfen, schwierige mathematische Analysen, wie etwa die Bewertung der Signifikanz, durchzuführen. Das Werk bietet zudem einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten Energiekennzahlen und liefert Erklärungen über spezifische Einflussgrößen für Anlagen und Gebäude.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Unternehmensinformation

WEKA MEDIA GmbH & Co.KG

Römerstr. 4
DE 86438 Kissing
Tel.: 08233 23-0
Fax: 08233 23-7400

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!