nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.07.2019

Die Orbit-Organisation

Die Orbit-Organisation

Anne M. Schüller, Alex T. Steffen
Die Orbit-Organisation
Gabal Verlag, Offenbach 2019
312 Seiten, 34,90 Euro
ISBN 978-3-86936-899-3


Um neue Geschäftsideen zu entwickeln, brauchen Unternehmen eine passende Organisationsstruktur. Permanente Wandlungsbereitschaft und Tempo sind ein Muss, um für den Markt von heute gerüstet zu sein. Zahllose Unternehmen sind jedoch einem Organisationsmodell verhaftet, das aus dem letzten Jahrhundert stammt. Dies bemängeln die Autoren dieses Buchs.

Anne M. Schüller hat über 20 Jahre lang in leitenden Positionen in internationalen Dienstleistungsunternehmen gearbeitet. Heute beschäftigt sie sich als Keynote Speaker und Business Coach vor allem mit dem Zusammenspiel zwischen Kunde, Mitarbeiter und Organisation. Alex T. Steffen ist Vortragsredner, Trainer und Unternehmer. Ziel seiner Arbeit ist es, die digitale Kompetenz und die unternehmerische Denkweise zu fördern.

Beide Autoren zeigen den Weg zu einer lebendigen Innovationskultur, die sich adaptiv, antizipativ und agil auf die neuen Erfordernisse einstellen kann. Das von ihnen entwickelte Orbit-Modell propagiert den Übergang von einer pyramidalen zu einer zukunftsweisenden zirkulären Unternehmensorganisation. In ihrem Mittelpunkt steht der Kunde. Unternehmen, die sich behaupten wollen, müssen alles, was nicht dem direkten Kundenwohl dient, konsequent abbauen.

Aus dem Inhalt:

  • Customer first: Was Kundenzentrierung wirklich bedeutet;
  • Die Orbit-Organisation: Unternehmensmodell für die digitale Zukunft;
  • Die neue Workforce: Mitarbeiter statt Abarbeiter;
  • Wie man die Entscheidungsgeschwindigkeit erhöht;
  • Company-Redesign: Ihr Fahrplan in die Erneuerung.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!