nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.06.2020

Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Katharina Spraul (Hrsg.)
Nachhaltigkeit und Digitalisierung
Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2019
231 Seiten, 49 Euro
ISBN 978-3-8487-6238-5


Nachhaltigkeit und Digitalisierung gelten als Megatrends des 21. Jahrhunderts. Das in der Reihe „Nachhaltige Entwicklung“ erschienene Buch betrachtet beide Themen gemeinsam und untersucht ihre Zusammenhänge.

Kann die Digitalisierung als Instrument für eine nachhaltige Entwicklung genutzt werden? Bringt die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft gleichzeitig eine Änderung hin zu mehr Nachhaltigkeit? Wie können digitale Technologien dazu beitragen, die von den Vereinten Nationen im Rahmen der Agenda 2030 formulierten 17 Nachhaltigkeitsziele – die Sustainable Development Goals (SDGs) – zu erreichen?

Auf diese Fragen möchte der Sammelband Antworten geben. Er enthält empirische deutsch- und englischsprachige Arbeiten von Studierenden der Technischen Universität Kaiserslautern. Die Herausgeberin, Prof. Dr. Katharina Spraul leitet seit 2013 das Fachgebiet Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Sustainability Management im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, an der TU Kaiserslautern.

Ziel war es, mit dem Buch einen Beitrag zur aktuellen Diskussion um Nachhaltigkeit und Digitalisierung zu leisten. Dabei wird deutlich, dass die Digitalisierung von sich aus keine der Nachhaltigkeitsherausforderungen lösen kann, sofern sie nicht in eine klare Strategie eingebettet ist.

Aus dem Inhalt:

  • Digitale Technologien im Blickwinkel der SDGs;
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung;
  • Energie als zentraler Faktor der SDGs;
  • Corporate digital responsibility;
  • Smart cities as a form of governance for sustainability.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Unternehmensinformation

Nomos Verlagsgesellschaft

Waldseestraße 3-5
DE 76530 Baden-Baden
Tel.: 07221 2104-0
Fax: 07221 2104-79

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!