nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
13.09.2011

Neuer Adecco Stellenindex für Deutschland

Beratungsunternehmen und Finanzdienstleister suchen verstärkt Mitarbeiter

Am deutschen Stellenmarkt stammt gut jedes zehnte Stellenangebot von Beratungsunternehmen oder Finanzdienstleistern. Gegenüber dem vergangenen Jahr hat sich das Anzeigenaufkommen kaum verändert. Wie der Adecco Stellenindex zeigt, dominieren bei der Mitarbeitersuche insgesamt kaufmännische Ausbildungen.

Freelancer sind im Consultingbereich besonders gefragt: Häufig werden von Beratungsunternehmen auch freiberufliche Mitarbeiter gesucht. Von den Stellenangeboten der Immobiliengesellschaften, Banken und Anlageberater richten sich acht Prozent ausdrücklich an freie Mitarbeiter. In der Werbewirtschaft und bei den Versicherungen erreicht der Anteil sogar 15 Prozent. Am gesamten Stellenmarkt hingegen betreffen nur drei Prozent der Offerten freie Mitarbeit.

Wirtschaftsberater sind der wichtigste Stellenanbieter: Von wenigen regionalen Ausnahmen abgesehen, stammen die meisten Angebote von Wirtschaftsberatern. Dazu zählen neben Management Consultants vor allem Wirtschaftsprüfer und Treuhandgesellschaften, wie auch Steuer- und Personalberater.

Die meisten Angebote betreffen dabei das Finanz- und Rechnungswesen. So richten sich drei Viertel der Angebote an Steuerfachleute, zumeist mit akademischem Abschluss, und an qualifizierte Buchhalter. Ingenieurbüros und IT-Wirtschaft benötigen fundiertes technisches Know-how: Zwei Drittel der Jobangebote von Ingenieurbüros gelten Architekten und Ingenieuren, hauptsächlich der Fachrichtungen Bauwesen, Elektrotechnik, Maschinenbau und Klimatechnik. IT-Berater und Softwareunternehmen suchen weiterhin verstärkt Informatiker, Wirtschaftsinformatiker und IT-Experten mit betriebswirtschaftlichem Background. Einsatzgebiete sind neben der Softwareentwicklung vor allem die Vertriebsberatung und der System- und Datenbankbereich.


Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Adecco Personaldienstleistungen GmbH www.adecco.de

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video