nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
13.02.2015

Mobiles Arbeiten als Qualitätsfaktor

Mobiles Arbeiten wird für Personalabteilungen zum Qualitätsmerkmal. Schnelligkeit und Flexibilität würden stark zunehmen ebenso wie die Mitarbeiterzufriedenheit, so eine Studie.

Personalverantwortliche und mobiles Arbeiten, Grafik: Techconsult

Personalverantwortliche und mobiles Arbeiten, Grafik: Techconsult

61 Prozent der HR-Fachbereichsverantwortlichen (Human Resources) verbinden mit dem Einsatz von Enterprise Mobility Lösungen eine deutliche Effizienzsteigerung ihrer Arbeitsabläufe. Sie glauben mehrheitlich, dass weniger Projekte scheitern würden, wenn Mitarbeiter mobiler arbeiten könnten bzw. die entsprechenden Arbeitsbedingungen diesbezüglich vorhanden wären. Das sind die Ergebnisse der Studie Enterprise Mobility 2015 von Techconsult.

Mehr Mitarbeiterzufriedenheit und Schnelligkeit

Darüber hinaus wird deutlich, dass die Möglichkeit, tägliche Arbeitsprozesse ortsunabhängig und effizient bewältigen zu können, zum entscheidenden Vorteil bei der Arbeitsplatzwahl wird. Des Weiteren sehen 66 Prozent der HR-Mitarbeiter flexibles Arbeiten als nachhaltigen Vorteil an und sind der Überzeugung, dass die Mitarbeiter in ihren Unternehmen zufriedener wären, wenn Sie mobiler arbeiten könnten. 67 Prozent der HR-Mitarbeiter sehen Mobility sogar als elementaren Faktor dafür an, Aufgaben und Projekte schneller abzuschließen, sofern mobiles Arbeiten durch ihr Unternehmen ermöglicht wird.

Die Vorteile durch den Einsatz von Enterprise Mobility versuchen die HR-Verantwortlichen für Ihre täglichen Aufgaben zu nutzen: Knapp die Hälfte der befragten HR-Mitarbeiter können schon heute mobil auf viele Anwendungen zugreifen, die nötig sind, um relevante Aufgaben im Arbeitsalltag zu bewältigen.

E-Mail, Textverarbeitung und Video-Konferenzen

Der Zugriff auf das Internet, Textverarbeitungsprogramme sowie E-Mails, Instant-Messaging und Video-Conferencing-Tools erfolgt dabei am häufigsten über Anwendungen auf mobilen Endgeräten. Speziell entwickelte Apps, die den individuellen Bedarf abbilden, weisen ebenfalls eine weite Verbreitung in HR-Abteilungen auf. Hierdurch können Mitarbeiter schnell und effizient Bewerbungsanfragen bearbeiten, Statistiken zu Arbeitszeiten, Abwesenheiten und Reisekosten einsehen, sowie auf benötigte Daten bei Mitarbeitergesprächen, wie Zielvereinbarungen und Vergütungsinformationen zugreifen.

Insbesondere die ERP-Anwendungen werden zukünftig mobil erreichbar sein, sie nehmen die Spitzenstellung unter den Anwendungen ein, die zukünftig ortsunabhängig erreichbar sein werden.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video