nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.08.2017

Compliance Officer: Das sollten Sie wissen

Zu den Schlüsselqualifikationen eines Compliance Officers zählen betriebswirtschaftliches Know-how, juristisches Wissen, Führungs- und Überzeugungsfähigkeit sowie Kommunikationsfähigkeiten.

In einer Studie wurden Compliance Officer über ihren Beruf befragt, hier kommen die Ergebnisse.

Aufgaben

Durchführung von Schulungen und Erstellung von Richtlinien stehen im Mittelpunkt der Aufgaben. Weniger häufig werden dagegen Compliance-Audits, Corporate Governance und Ermittlung sowie Forensic und Detection als Aufgaben genannnt. Korruptionsprävention und Whistleblowing werden im Vergleich zu früher häufiger genannt.

Einkommen

Die Hälfte der Befragten verdienen 85.000 Euro brutto im Jahr. Über 30 Prozent verdienen sogar mehr als 1000.000 Euro. Am meisten verdienen Compliance-Führungskräfte, die in Abteilungen mit hohem Stellenwert in der Organisation arbeiten. 57 Prozent der Befragten haben erfolgsabhängige Gehälter.

Work-Life-Balance

Insgesamt erleben Compliance Manager eine hohe Work-Life-Balance: 65 Prozent geben an, Freunde und Familie trotz ihrer Arbeit oft genug sehen zu können. Die Zufriedenheit mit ihrem Beruf liegt bei 71 Prozent der Befragten. Zwar wird die Work-Life-Balance als hoch eingestuft, 56 Prozent der Compliance Manager erleben aber Stress in ihrem Berufsalltag. Das Stressempfinden ist bei Führungskräften in Abteilungen mit hoher struktureller Bedeutung höher als bei Fachkräften.

Selbstverständnis

Die Mehrheit der befragten Compliance Manager (78% der Führungskräfte und 63% der Fachkräfte) sehen sich als Berater des Vorstands und der Geschäftsführung. Eine weitere Rolle ist die des Übersetzers von rechtlichen Anforderungen in organisatorische Maßnahmen.

Erfolgskontrolle

57% der Compliance-Abteilungen führen eine Erfolgskontrolle mit einfachen quantitativen Verfahren durch. Ein Indikator ist beispielsweise die Anzahl der durchgeführten Schulungen oder der geschulten Mitarbeiter. Zwar führt etwa die Hälfte aller Abteilungen Erfolgskontrollen durch, aber lediglich 23% der Befragten geben an, dass auch die Wirkung von Compliance bei relevanten Zielgruppen untersucht wird. Überhaupt keine Erfolgskontrolle führen 36% der Compliance-Abteilungen durch.

Strategie

60% der Compliance Manager sind davon überzeugt, dass ihr strategischer Beitrag im Unternehmen ausbaufähig ist. Nur 42% geben an, an strategischen Entscheidungen teilzunehmen, 37% verneinen die Fragen nach der strategischen Beteiligung.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Berufsverband der Compliance Manager

Weiterführende Information
Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video