nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.05.2010

Bildungsprämie nutzen

Erhöhung auf 500 Euro: Ansturm auf die Bildungsprämie

Die Bildungsprämie, die aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert wird, lässt sich auch in Fortbildungen im Bereich Qualitätsmanagement bei der TÜV SÜD Akademie investieren. Den Gutschein kann man auch für Fortbildungs-Module verwenden, die aufeinander aufbauen.

Mit dem Ziel, Arbeitnehmer bundesweit bei ihrer Weiterbildung zu unterstützen, ist die Bildungsprämie zu einer attraktiven Möglichkeit geworden, sich kostengünstig einmal pro Jahr weiter zu qualifizieren. Die Förderung gibt es sowohl für fachspezifische Weiterbildungen als auch für Kurse rund um Soft Skills - also für das komplette Themenspektrum bei der TÜV SÜD Akademie in den Bereichen Technik und Management. Qualifizierung muss lediglich der aktuellen oder zukünftigen Berufsausübung dienen. Der Gutschein deckt 50 Prozent der Schulungskosten ab, maximal jedoch 500 Euro. Wer eine Fortbildung mit mehreren Modulen absolviert, kann den Prämiengutschein auch für Module verwenden, die aufeinander aufbauen.

Die Bildungsprämie ist für Erwerbstätige gedacht, die sich beruflich weiterbilden möchten. Sie kommt Angestellten und Selbstständigen zugute, aber auch Personen, die nach einer Pause in ihren Beruf zurückkehren. Entscheidend ist, dass das zu versteuernde Jahreseinkommen 25.600 Euro nicht übersteigt. Für Verheiratete, die gemeinsam veranlagt werden, gilt die doppelte Summe, also 51.200 Euro. Ob die Antragsteller diese Förderkriterien erfüllen, prüfen die bundesweit vertretenen Beratungsstellen.

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video