nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.02.2013

Betriebswirtschaftliche Ausbildung Ingenieure

Neuer Kompaktstudiengang Wirtschaftsingenieur

In vier Semestern können Interessenten mit dem Kompaktstudiengang „Wirtschaftsingenieurwesen für Ingenieure“ (Bachelor of Engineering) ihre betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten ausbauen und sich fit machen für Führungsaufgaben im mittleren und gehobenen Management.

Bild: AKAD

In den ersten drei Semestern lernen die Studierenden des „Wirtschaftsingenieur-wesen für Ingenieure“ unter anderem betriebswirtschaftliche Grundlagen und Anwendungssysteme kennen, erfahren das Wichtigste aus den Bereichen Unternehmensorganisation, Recht und Marketing und erwerben Wissen in den globalen Themen Technologie- und Innovationsmanagement und interkulturelles Management. Die Studierenden werden zudem in Führungstechniken geschult.

Im vierten Semester erfolgt schließlich die Wahl einer Vertiefungsrichtung: Der Bereich „Technischer Vertrieb und Marketing“ legt einen Fokus auf die Analyse von Vertriebsprozessen und die Erarbeitung von Lösungsansätzen für branchenspezifische Marktforschungs- und Marketingaufgaben. Die Vertiefung „Supply-Chain-Management und Logistik“ hat das internationale Materialmanagement und die wichtigsten Logistikinstrumente im Fokus.

Das Kompaktstudium ist für all diejenigen gedacht, die bereits einen ersten ingenieurtechnischen Studienabschluss vorweisen können und gezielt ihr technisches Wissen um ein fundiertes wirtschaftliches Verständnis erweitern möchten.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video