nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.02.2019

Arbeitsmarkt für Ingenieure im Jahr 2018 gewachsen

Nach einem leichten Rückgang der Nachfrage im 3. Quartal 2018 hat sich der Arbeitsmarkt für Ingenieure im 4. Quartal erholt.

© Hays 2019/Quelle: Index Internet und Mediaforschung GmbH

Über alle Ingenieur-Felder hinweg stieg der Hays-Index im Vergleich zum Vorquartal um 5 Punkte. Ein Jahresvergleich zwischen den 4. Quartalen der Jahre 2017 und 2018 dokumentiert die grundsätzlich gute Lage des Arbeitsmarkts für Ingenieure. Der Index stieg in dieser Zeitperiode um 22 Punkte.

Deutlich um 23 Indexpunkte gestiegen ist im 4. Quartal 2018 die Nachfrage nach Automatisierungsingenieuren. Auch für Elektroingenieuren und Bauingenieure lief der Arbeitsmarkt gut: Im Vergleich zum Vorquartal erhöhte sich hier die Zahl der Stellenangebote um 13 bzw. 10 Indexpunkte.

Markt für Qualitätsingenieure scheint gesättigt

Um 5 Indexpunkte zurückgegangen ist hingegen die Zahl der Stellenangebote für Qualitätsingenieure, sie liegt nun bei 144.

Bezogen auf die einzelnen Bundesländer wurden 2018 die meisten Positionen für Ingenieure in Bayern und Baden-Württemberg veröffentlicht. Mit deutlichem Abstand folgt Nordrhein-Westfalen auf Platz 3. Auf regionaler Ebene sind es München, Stuttgart und Berlin, die den größten Bedarf an Ingenieuren haben.

Der Fachkräfte-Index des Personaldienstleisters Hays basiert auf einer quartalsweisen Auswertung der Stellenanzeigen der meistfrequentierten Online-Jobbörsen, der Tageszeitungen und des Business-Netzwerks XING. Den Referenzwert von 100 bildet das 1. Quartal 2015.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Hays

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

Hays Holding GmbH

Willy-Brandt-Platz 1-3
DE 68161 Mannheim
Tel.: 0621 1788-0

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video