nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.12.2011

Adecco Stellenindex Deutschland

Monatsthema: Produktion, Logistik

Mehr als ein Viertel aller Stellenangebote in den Printmedien betreffen Aufgaben in Produktion, Fertigung, Konstruktion und Logistik. Dies zeigt der aktuelle Adecco Stellenindex auf Basis von 40 Tages- und Wochenzeitungen. In den einzelnen Branchen haben produktionsnahe Funktionen allerdings unterschiedliches Gewicht.

Den größten Anteil haben Produktion und Logistik im Baugewerbe. Hier betreffen fast zwei Drittel der Stellenanzeigen produktionsnahe Aufgaben einschließlich der Bauleitung. Dafür werden neben Maurern, Beton- und Gerüstbauern auch Installateure und Elektromonteure benötigt.

Im Maschinenbau betrifft die Hälfte der Stellenangebote produktionsnahe Bereiche. Dazu zählt neben der Fertigung insbesondere die Konstruktion. Ein Großteil der Offerten richtet sich an Ingenieure. Ausschreibungen für Produktionsjobs der Elektrounternehmen richten sich in mehr als der Hälfte der Fälle an Ingenieure und hochqualifizierte Techniker, die übrigen an Mechatroniker und andere Metallberufe. Sechs Prozent der Angebote betreffen das Qualitätsmanagement. Dafür werden vorwiegend Elektro- und Maschinenbauingenieure gesucht.

Bei Chemie und Pharma dominiert der Vertrieb: Im Chemie- und Pharmasektor, wo der Vertrieb eine herausragende Rolle spielt, ist der Angebotsanteil für Produktionsfachleute mit knapp 30 Prozent vergleichsweise gering.


Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Adecco Personaldienstleistungen GmbH www.adecco.de

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video