nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.05.2012

100 Prozent virtuell studieren

Net.Uni der Hochschule Wismar

Unter der Marke WINGS-ONLINE startet WINGS, das Fernstudienzentrum der Hochschule Wismar, zum Wintersemester 2012/13 mit drei neuen Online-Fernstudiengängen – weitere sind in Planung.

Virtuell studieren: Online-Studenten sind zeitlich und örtlich flexibel

Virtuell studieren: Online-Studenten sind zeitlich und örtlich flexibe;

Zur Entwicklung dieser internet-basierten Studiengänge hat die Hochschule Wismar vor einem Jahr die Net.Uni ins Leben gerufen. Das Land Mecklenburg-Vorpommern unterstützt das Projekt: In den kommenden zwei Jahren beteiligt es sich mit jeweils 100.000 Euro pro Jahr an der Finanzierung.

Das Besondere an den berufsbegleitenden Online-Angeboten ist, dass die Lehre ausschließlich in Form von Online-Vorlesungen und Live- Videokonferenzen stattfindet, die die Studierenden jederzeit im Netz verfolgen und später wieder abrufen können. Das Studium kommt komplett ohne Präsenzunterricht aus und richtet sich an Berufstätige, die einen staatlichen Hochschulabschluss anstreben und dabei großen Wert darauf legen, räumlich und zeitlich flexibel studieren zu können.

Die Vorlesungen werden mit modernster Technik im hochschuleigenen Produktionsstudio aufgezeichnet und anschließend ins Netz gestellt. Die Studierenden reisen lediglich zu den Prüfungsterminen an einen der Standorte Hannover, Frankfurt/Main, München oder Wismar. Das verschafft ihnen größtmögliche Freiheiten, um Beruf, Familie und Studium zu vereinbaren.

WINGS-ONLINE bietet zunächst drei Studiengänge aus dem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich an: „Bachelor Betriebswirtschaft“, „Bachelor Management von Non-Profit-Organisationen“ sowie „Bachelor Management von Gesundheitseinrichtungen“. Die Studierenden schließen mit dem international anerkannten Bachelor of Arts (B.A.) ab.

Dies ist nur der Anfang, denn für die kommenden Jahren hat die Net.Uni die kontinuierliche Entwicklung weiterer Angebote angekündigt. Im Bereich Qualitätsmanagement bietet die Universität derzeit das Fernstudium Master Quality Management an.

Redaktion QZ
qz <AT> hanser.de

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video