nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren

Produktkonformität

1 bis 10 von 10 Beiträgen

zeige 10  | 20 | 50
  • 7. Rechtliche Folgen

    7.10 Ersetzt Abnahmeprüfzeugnis EN10204-3.1 das Werkszeugnis 2.2

    Wenn der Hersteller kein Werkszeugnis DIN EN 10204-2.2 liefern kann, jedoch ein Abnahmeprüfzeugnis DIN EN 10204-3.1, deckt dieses das...

    17.03.2016
    Merken Gemerkt
  • 7. Rechtliche Folgen

    7.9 Rechnung für Werksbescheingung 2.1.

    Ist es rechtens für eine Werksbescheinigung 2.1. Kosten von 25,00 EUR je Bescheinigung zu berechnen? Bei den gelieferten Teilen handelt es...

    01.04.2014
    Merken Gemerkt
  • 7. Rechtliche Folgen

    7.8 Werksbescheinigung EN 10204-2.1 darf auch von Händlern ausgestellt werden?

    Gem. DIN EN 10204 ist es unter Punkt 6 untersagt, dass ein Händler diese WB weitergibt. Was wenn er es doch macht?

    25.08.2010
    Merken Gemerkt
  • 7. Rechtliche Folgen

    7.7 Löschen oder Neutralisieren von Daten auf Prüfbescheinigungen verboten

    Darf ich auf mit der Kennung DIN EN 10204 versehenen Prüfbescheinigungen, die mir von meinen Lieferanten geliefert wurden und die ich an...

    24.06.2010
    Merken Gemerkt
  • 7. Rechtliche Folgen

    7.6 Persönliche Verantwortung der Unterschriftsleistenden in Prüf- und Konformitätsdokumenten

    Mein Chef kam neulich zu mir und beauftragte mich, künftig statt meines in den Ruhestand gegangenen Kollegen die Prüfbescheinigungen nach...

    05.03.2010
    Merken Gemerkt
  • 7. Rechtliche Folgen

    7.5 Fehlende Daten im Zeugnis APZ 3.1

    Wir haben bei einem zertifizierten Stahlrohrwerk Vorrohre mit einer Streckgrenze von mindestens 530 N/mm2 bestellt. Auf allen Dokumenten...

    26.11.2009
    Merken Gemerkt
  • 7. Rechtliche Folgen

    7.4 Aufbewahrungsfrist von Prüfbescheinigungen

    Wie lange müssen wir Prüfbescheinigungen, die wir selbst erstellt haben oder auch von unseren Lieferanten und von Abnahmegesellschaften...

    06.02.2009
    Merken Gemerkt
  • 7. Rechtliche Folgen

    7.3 Wer unterschreibt auf Werksbescheinigungen 2.1 und Werkszeugnisse 2.2?

    Wer darf eigentlich Werksbescheinigungen 2.1 und Werkszeugnisse 2.2 unterschreiben?

    24.11.2008
    Merken Gemerkt
  • 7. Rechtliche Folgen

    7.2 Wir verlangen Abnahmeprüfzeugnis EN 10204-3.1 und erhalten Abnahmeprüfzeugnis B DIN EN 10204

    Wir verlangen im Bestelltext unserer Bestellung vom 3. Mai 2009 ein "Abnahmeprüfzeugnis EN 10204-3.1". Das uns zugeschickte Dokument lautet...

    11.04.2008
    Merken Gemerkt
  • 7. Rechtliche Folgen

    7.1 Attest nach EN 10204-2.2

    Wir beschaffen allerlei Teile, die aus handelsüblichen Werkstoffen (Karton, Kunststoff, Einlagen etc.) bestehen, zugeschnitten auf unsere...

    30.08.2007
    Merken Gemerkt
1 bis 10 von 10 Beiträgen

zeige 10  | 20 | 50
Produktkonformität und Prüfbescheinigungen
Ing. Ingolf Friederici

Ing. Ingolf Friederici

beantwortet Ihre Fragen zu Produktkonformität und Prüfbescheinigungen.


Stellen Sie Herrn Friederici Ihre Frage!


Über den Experten

Ingolf Friederici, Experte für Manage-
mentsysteme, Konformitätsfragen und zugehörige Normen, führt seit vielen Jahren Seminare und Workshops durch, schwer-
punktmäßig als unternehmensindividuell gestaltete Inhouse-Veranstaltungen.

ingolf.friederici@gmail.com