nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
29.06.2015 4. Aussteller und bestätigende Personen
Frage & Antwort

4.66 Entpflichtung eines Abnahmebeauftragten

Ein schriftlich bestellter Abnahmebeauftragter gibt die ihm zugeordneten Stempel (mit ihm zugeordneten Stempel-Nummern) zurück. Muss er dann dennoch schriftlich entpflichtet werden? Die Bestellung zum Abnahmebeauftragten war mit dem Verweis auf eben diese Stempel-Nr. ausgestellt.

Oder genügt es, wenn in der firmeninternen Richtlinie ein Hinweis aufgenommen wird, dass mit Rückgabe der namentlich zugeordneten Stempel die Bestellungsurkunde erloschen ist?

Antwort:

Wenn eine schriftliche Beauftragung des Abnahmebeauftragten erfolgt ist (mit Übergabe des Stempels), so muss die Beauftragung auch individuell schriftlich widerrufen werden und die Rückgabe des Stempels quittiert werden. Eine pauschale Regelung ist aus arbeitsrechtlichen Gründen und aus Gründen der Nachvollziehbarkeit bei eventuellen Streitigkeiten mit dem Betreffenden, aber auch mit Kunden und Organisationen, die von den von diesem Abnahmebeauftragten unterzeichneten Dokumenten betroffen sind, nicht opportun.

Produktkonformität und Prüfbescheinigungen
Ing. Ingolf Friederici

Ing. Ingolf Friederici

beantwortet Ihre Fragen zu Produktkonformität und Prüfbescheinigungen.


Stellen Sie Herrn Friederici Ihre Frage!


Über den Experten

Ingolf Friederici, Experte für Managementsysteme, Konformitätsfragen und zugehörige Normen, führt seit vielen Jahren Seminare und Workshops durch, schwerpunktmäßig als unternehmensindividuell gestaltete Inhouse-Veranstaltungen.

Im expert Verlag, Tübingen, erschien kürzlich sein Buch "Konformität von Produkten - Gesetzliche Anforderungen, Konformitätsbewertungen, Konformitätsdokumente, Prüfbescheinigungen".

ingolf.friederici@gmail.com