nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
23.02.2012 2. Formale Anforderungen (Inhalte, Form)
Frage & Antwort

2.29 3.1 Zeugnis Soll- und Istwerte

Hallo, kurze Frage zu folgendem Vorfall.
Der Endkunde verlangt im Herstellerzeugnis 3.1 (des Stahllieferanten) zusätzlich zu den Istwerten der chemischen Analyse auch die Sollwerte (VON- und BIS-Werte.) Ist dies konform? Muss der Hersteller Sollwerte in einem 3.1 Zeugnis eingeben? Vielen Dank

Antwort:

EN 10204 macht dazu keinerlei Festlegungen. Sollwerte müssen aber stets dann angegeben werden, wenn sie in nicht öffentlich zugänglichen Dokumenten festgelegt sind statt in allgemeinen Normen. Dies würde für Kundenspezifikationen, eigene Spezifikationen und Detailangaben in Bestellungen zutreffen. Wenn aber ein Kunde mal ausnahmsweise dabei ist, der auch bei Produkten nach Norm die Sollwerte verlangt, dann bricht man sich keinen Zacken aus der Krone, dem nachzukommen. Wichtig ist, dass in beiden Fällen (mit oder ohne Angabe von Sollwerten) das Bezugsdokument, z.B. die Norm-Nr. im Zeugnis mit angegeben wird!!!

Produktkonformität und Prüfbescheinigungen
Ing. Ingolf Friederici

Ing. Ingolf Friederici

beantwortet Ihre Fragen zu Produktkonformität und Prüfbescheinigungen.


Stellen Sie Herrn Friederici Ihre Frage!


Über den Experten

Ingolf Friederici, Experte für Manage-
mentsysteme, Konformitätsfragen und zugehörige Normen, führt seit vielen Jahren Seminare und Workshops durch, schwer-
punktmäßig als unternehmensindividuell gestaltete Inhouse-Veranstaltungen.

ingolf.friederici@gmail.com

Whitepaper Risikomanagement

Jetzt kostenlos herunterladen!