nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
26.05.2020 8. Sonstiges
Frage & Antwort

Konformitätsnachweise für konfektionierte Rohre

Bei Zuschnitten von Stahlblechen mit APZ 3.1 wird ein sogenanntes Umstempelungszeugnis mitgeliefert

Wir haben zugeschnittene Rohre, für die ein APZ 3.1 gefordert war, von einem
Lieferanten geliefert bekommen. Sind solche Zuschnitte ebenfalls umzustempeln wenn die Chargennummern für das Rohr nicht mehr ersichtlich sind?

Antwort:

Falls Ihr Kunde ein APZ EN 10204-3.1 bestellt hat, muss an den konfektionierten Rohren irgendwo die Schmelzen-Nr., und die Werkstoffbezeichnung ersichtlich sein, damit ein Zusammenhang mit dem Zeugnis hergestellt werden kann. Eine spezielle Umstempelbescheinigung ist jedoch im Allgemeinen nicht erforderlich.

Eine Ausnahme bilden Rohre für Druckgeräte, die unter die Druickgeräterichtlinie fallen. Dort aber auch nur dann, wenn gemäß Anhang II Diagramme 6 bis 9 in Verbindung mit Artikel 4 die Rohrleitung unter Berücksichtigung des Druck-Nennweitenverhältnisses in eine der 4 Kategorien fällt, für die dann (in Deutschland) AD-2000-Merkblatt W0 zu berücksichtigen ist. Dort ist die Umstempelung und deren Dokumentation geregelt.

Nachfragen beantworte ich gerne unter: T 036601-556544.

Produktkonformität und Prüfbescheinigungen
Ing. Ingolf Friederici

Ing. Ingolf Friederici

beantwortet Ihre Fragen zu Produktkonformität und Prüfbescheinigungen.


Stellen Sie Herrn Friederici Ihre Frage!


Über den Experten

Ingolf Friederici, Experte für Managementsysteme, Konformitätsfragen und zugehörige Normen, führt seit vielen Jahren Seminare und Workshops durch, schwerpunktmäßig als unternehmensindividuell gestaltete Inhouse-Veranstaltungen.

Im expert Verlag, Tübingen, erschien kürzlich sein Buch "Konformität von Produkten - Gesetzliche Anforderungen, Konformitätsbewertungen, Konformitätsdokumente, Prüfbescheinigungen".

Rückfragen beantwortet Herr Friederici gern auch telefonisch unter Tel. 036601 / 556544.

ingolf.friederici@gmail.com