nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
23.03.2010 Karriere
Frage & Antwort

Wie stehen meine Chancen im Beruf des QM Auditors arbeiten zu können? Wie gehe ich - bei meiner Ausbildung - Schritt für Schritt vor um meinem Ziel näher zu kommen?

Sehr geehrter Herr Weber,

ich bin 25 Jahre alt und habe eine Ausbildung zum Metallbauer gemacht. Letztes Jahr habe ich eine Weiterbildung zum Industriemeister Metall, zum Qualitätsmanager sowie zum Qualitätsmanagement-Auditor absolviert. Ich habe mich bereits bei mehreren Firmen beworben, jedoch scheitert es immer an der fehlenden Berufserfahrung im QM-Bereich.

Wie gehe ich vor? Wie komme ich an mein Ziel als QM-Auditor zu arbeiten? Ich wäre auch gerne bereit, freiberuflich zu arbeiten.

Antwort:

Mit Ihrer fehlenden Berufserfahrung dürfte es sehr schwierig werden, als QM-Auditor zu arbeiten. Als Auditor haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

Entweder arbeiten Sie für eine Zertifizierungsgesellschaft oder direkt für ein großes Unternehmen. Wenn Sie für eine Zertifizierungsgesellschaft arbeiten, müssen Sie in der Regel ein Ingenieurstudium absolviert haben und bereits mehrere Jahre praktische Erfahrung in den verschiedenen Branchen bzw. Bereichen nachweisen. Ferner sollten Sie bereits praktische Erfahrung als Führungsposition Qualitätswesen haben. Viele Zertifizierungsgesellschaften arbeiten mit freiberuflichen Auditoren zusammen. Hier handelt es sich überwiegend um sehr erfahrene Qualitätsleiter, die nebenbei QM-Audits durchführen. Die Anzahl dieser Berater ist wesentlich größer als Projekte vergeben werden.

Es dürfte hier für Sie äußerst schwierig sein, einen Einstieg zu finden. Zum anderen gibt es die Möglichkeit, als QM-Auditor in Unternehmen zu arbeiten. Allerdings ist hier in der Regel eine mehrjährige Berufserfahrung erforderlich. Die Erfahrung zeigt eben, dass die praktische Erfahrung in einer Branche bzw. Produktbereich mehr zählt, als eine rein theoretische Ausbildung zum Auditor. In diesem Bereich freiberuflich zu arbeiten, würde ich Ihnen nicht empfehlen. Hier gibt es auch eine sehr große Anzahl erfahrener Berater, die derzeit auf Grund der wirtschaftlichen Situation keine Aufträge haben. Wenn ein Unternehmen hier nun einen Auftrag vergibt, wird es immer auf einen Berater zurückgreifen, der bereits mehrere Referenzprojekte nachweisen kann. Auf Grund Ihrer Ausbildung und Ihres Alters dürften Sie es hier auch äußerst schwer haben. Ich kann Ihnen nur empfehlen, dass Sie sich als QM-Mitarbeiter in einem Unternehmen möglichst mit Metallverarbeitung bewerben. Hier haben Sie bereits Kenntnisse.

Sie müssten sich hier eben über mehrere Jahre zu einem Auditor oder zu einem qualifizierten Qualitätsmanager entwickeln. Die Anforderungen der Unternehmen sind, speziell in der Wirtschafskrise, erheblich gestiegen. Im Moment werden nur Qualitätsmanager eingestellt, die die Anforderungen des Unternehmens zu fast 100 % erfüllen und hier ist eben die praktische Berufserfahrung ein absolutes KO-Kriterium. Ich kann Ihnen deshalb nur empfehlen, sich bei Unternehmen als Qualitätssachbearbeiter zu bewerben, durch gute Leistung zu überzeugen und somit über einen längeren Zeitraum zu einem qualifizierten Qualitätsspezialisten zu entwickeln. Eine andere Möglichkeit sehe ich leider nicht. Ich wünsche Ihnen allerdings bei Ihrem Vorhaben viel Erfolg.

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video