nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
20.07.2016 Neuer Qualitätsmanager
Frage & Antwort

Wie kann ich Compliance erfolgreich umsetzen?

Ich bin Qualitätsmanager in einem Automobilzulieferunternehmen, das insgesamt 20 Werke in aller Welt unterhält. Das Unternehmen hat immer stärkere Probleme damit, die jeweils im Land geltenden gesetzlichen Regeln umzusetzen. Jedoch legt man im Unternehmen großen Wert darauf, stets regelkonform zu arbeiten. Welche Rolle spielt in diesem Zusammenhang die ISO 19600 und wie kann ich sie in meinem Bereich umsetzen?

Antwort:

Der Leitfaden ISO 19600 wurde entwickelt, um in den Unternehmen und Organisationen einen roten Faden für regelkonformes Verhalten zu haben. Außerdem soll so nach außen dokumentiert werden, dass man sich bemüht, alle gesetzlichen Regeln einzuhalten und regelwidriges Verhalten, wie beispielsweise Korruption, Missachtung von Umweltauflagen oder Steuerhinterziehung, zu erkennen und zu unterbinden. Die Herausforderung besteht darin, die für das eigene Unternehmen relevanten Regeln herauszufiltern und die Einhaltung der damit verbundenen Erfordernisse an Produkt- und Prozessbestandteile sicher zu stellen. Das Thema ist äußerst wichtig für den Neuen Qualitätsmanager. Als Verantwortlicher im Qualitätswesen sollten sie sich unbedingt mit diesem Leitfaden auseinandersetzen, sich das Wissen zur ISO 19600 aneignen, und die für das Unternehmen relevanten Punkte ins bestehende Management-System einarbeiten.

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video