nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
23.09.2008 Weiterbildung
Frage & Antwort

Welche Weiterbildungen im Bereich QM sind möglich und sinnvoll?

Ich bin 35 Jahre und vor zwei Monaten zum Prüfcenter in unserer Firma gewechselt, wo ich zurzeit angelernt werde.

Zu den Aufgaben gehört die Wareneingangskontrolle, Kundenabnahme der Einzelteile vor Monatsbeginn, erstellen von QM-Meldungen / QM-Aufträge und das erstellen von Fertigungsaufträgen für interne Nacharbeit bzw. Rücksendung zu Lieferanten.

Momentan mache ich bei der IHK auf Teilzeit folgende Weiterbildung: Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Metall.

Des Weiteren sind Ende 2008 vom Arbeitgeber folgende Lehrgänge geplant: Oberflächen-Rissprüfung, Ultraschallprüfung.

Welche Weiterbildungen im Bereich QM sind möglich und sinnvoll?

Antwort:

Grundsätzlich möchte ich Sie dazu beglückwünschen, dass Sie sich im Bereich Qualität weiterbilden möchten. Dies ist ein sehr zukunftsorientierter Bereich und deshalb macht eine Weiterbildung auf jeden Fall Sinn. Auf Grund Ihres bisherigen beruflichen Werdeganges bringen Sie gute Voraussetzungen mit, um auch im Bereich QM in Zukunft erfolgreich tätig sein zu können. Ich empfehle Ihnen auf jeden Fall eine Ausbildung zu absolvieren, die Sie auch in Ihrer jetzigen Aufgabenstellung im vollen Umfange anwenden können. Es macht wenig Sinn, eine Ausbildung durchzuführen, die Sie in der Praxis niemals anwenden können. Nur ein Weiterbildungszertifikat nützt Ihnen wenig. Ich empfehle Ihnen, sich bei den bekannten Weiterbildungsinstituten wie TÜV, Dekra, BVQI, Forrest, DQS zu informieren, welche Seminare konkret für Ihren Aufgabenbereich angeboten werden. Hier gibt es eine Vielzahl verschiedener Möglichkeiten. Ich empfehle Ihnen aber dringend eine Ausbildung zu absolvieren, die Sie wie bereits oben erwähnt, wirklich auch in der Praxis anwenden können. Nur theoretische Ausbildungen nützen wenig. Ich wünsche Ihnen hierbei viel Erfolg.

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video