nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.12.2002 Einstieg
Frage & Antwort

Weiterbildung und dann ...?

Ich habe bei der DGQ eine Weiterbildung zum Qualitätsassistenten-Technik abgeschlossen, auf privater Basis (Selbstzahler). Da ich z.Zt. zwar in der Qualitätssicherung arbeite, jedoch in der Produktion, erhoffe ich mir einen Aufstieg. Zu denken gibt mir jedoch, dass ich kein Studium habe, nur FA. In den meisten Angeboten wird ein Studium erwartet. Welche Chancen habe ich und als was sollte ich mich bewerben bzw. Stellengesuche formulieren?

Antwort:

Aus meiner Sicht bestehen die besten Chancen für eine Tätigkeit im Qualitätsmanagement für Sie in einem mittelständischen Industrieunternehmen.

Der Zugang zu einer Stelle als Qualitätsmanagementbeauftragter sollte über den indirekten Weg möglich sein. Dies bedeutet, dass die höchsten Chancen auf eine QM-Beauftragtenstelle über einen unternehmensinternen Aufstieg bestehen. Deswegen sollten sich die Stellengesuche zunächst auf eine Mitarbeit im Qualitätsmanagement beziehen.

Eine direkte Bewerbung als QM-Beauftragter hat in kleinen Unternehmen (bis 40 MA) bessere Aussichten auf Erfolg (wobei auch hier der Nachweis der kompletten QM-Beauftragten Seminare sowie Erfahrungen in der Betreuung Qualitätsmanagementsystemen von Vorteil wären).

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video