nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
21.11.2018 Einstieg
Frage & Antwort

Quereinstieg ins QM ohne Berufserfahrung

Ich bin vor Kurzem als Probemitglied der DGQ beigetreten. Momentan bin ich arbeitssuchend. Mein beruflicher Werdegang beinhaltet ein Studium der Ernährungs- und Hygienetechnik mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement. Folgend war ich aber in der Pharmabranche im Bereich Pharmacovigilance - Drug Safety tätig. Nun habe ich vor, mich (zurück) in das Qualitätsmanagement zu orientieren. Ich habe eine Fortbildung zur Referentin Qualitäts- und Projektmanagement mit DEKRA-Zertifikat Qualitätsmanagementbeauftragte erfolgreich abgeschlossen.

Nun ist meine Frage, wie sich ein Einstieg in das Qualitätsmanagement im Bereich Nahrungsmittel, Automotive, (Pharma) in der Region Frankfurt gestalten kann? Während meiner Stellensuche fiel mir auf, dass (momentan?) in allen Bereichen nur Mitarbeiter mit mehrjähriger Berufserfahrung, Branchen- und stellenspezifischer Ausbildung/Studium und oft mit der Qualifikation (interner) Auditor/weiteren Qualifikationen gesucht werden?

Wie kann ich als Berufsunerfahrene überhaupt eine Stelle finden? Wie kann ich mir Berufserfahrung aneignen, wenn es keine Stellen für (Quer)Einsteiger/Trainees gibt?

Antwort:

Wie Sie richtigerweise aufzeigen, bevorzugen Unternehmen Kandidaten mit einer praktischen und mehrjährigen Erfahrung. Theoretische Ausbildungen in diesem Bereich sind zwar wichtig und hilfreich, entscheidend ist aber auch die Praxiserfahrung in der Umsetzung der theoretischen Kenntnisse.

Mit Ihrer bisherigen Ausbildung kommt vor allem der Bereich Pharma oder Lebensmittel in Betracht. Andere Branchen wie Automotive oder Maschinenbau werden an Ihrem Profil vermutlich nicht interessiert sein. Ein Einstieg ist am besten über eine Praktikumsstelle möglich. Auch wenn es hier um eine geringere Vergütung geht, haben Sie zumindest die Chance, in dieses Berufsfeld reinzuschnuppern und bei entsprechender Eignung und Leistung auch die Möglichkeit einer Übernahme im Bereich Festanstellung.

Unabhängig von diesem Werdegang empfehle ich Ihnen, sehr professionelle Bewerbungsunterlagen aufzubauen. Sie sollten darin klar und deutlich zum Ausdruck bringen, warum Sie in das Qualitätsmanagement wechseln wollen. Ein Unternehmen muss klar erkennen können, warum sich jemand in diesem Bereich bewirbt.

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video