nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
13.10.2016 Weiterbildung
Frage & Antwort

Qualitätsmanager TÜV oder Fernstudium Total Quality Management?

Ich habe den QMB und den externen Auditor erfolgreich absolviert und möchte demnächst mein Wissen bezüglich QM erweitern. Dabei bin ich auf folgende Weiterbildungen/Studium gestoßen. Einmal der Qualitätsmanager TÜV (9 Monate) und einmal das Fernstudium Quality Management an der Hochschule Wismar (24 Monaten). Was mir nicht konkret hervorgeht, wie unterscheiden sich die Weiterbildungen/das Studium voneinander. Was bringt mich weiter? Ich bin am Überlegen beides abzuschließen. Ist das sinnvoll? Nach dem Studium oder der Weiterbildung will ich mich in gewissen Bereichen spezialisieren, als Erfahrung bringe 6 Jahre Erfahrung als Chemikant / 3 Jahre Erfahrung als Chemielaborant und 7 Jahre Erfahrung als Wissenschaftler in verschiedenen Industrieprojekten wie zum Beispiel Gießereiwesen, Luft und Raumfahrt, Wärmedämmung usw. Welche Türen stehen mir offen mit meiner Erfahrung? Was würden Sie mir als Tipp mit auf dem Weg geben? Es werden Richtung Maschinenbau viele Qualitätsmanager gesucht aber in meinem Erfahrungsbereich finde ich weniger. Welche Türen stehen mir auf mit dem Studium und der Weiterbildung? Vielen Dank für Ihre Mühen.

Antwort:

Bevor Sie eine Ausbildung beginnen, sollten Sie sich über Ihr berufliches Ziel im Klaren sein. Grundsätzlich muss man operative Qualitätssicherung und strategisches Qualitätsmanagement unterscheiden. Es gibt nämlich hierfür völlig getrennte Ausbildungswege. Mit Ihrer bisherigen Ausbildung vermute ich, dass Sie eher in Richtung operativer Qualitätssicherung stark sind, als im strategischen Qualitätsmanagement. Das strategische Qualitätsmanagement orientiert sich immer mehr in Richtung Organisationsentwicklung und hier sind vor allem dann eher Betriebswirte, etc. gefragt.

Techniker oder Chemiker findet man dann eher in der operativen Qualitätssicherung. Ich empfehle Ihnen deshalb sich darüber im Klaren zu werden, welches Ziel Sie erreichen möchten und dann einen entsprechenden Plan für die Weiterbildung erstellen. Das Thema Qualität ist so breit gefächert, dass es hier keinen allgemein gültigen Weg gibt. Dies muss immer individuell abgeklärt werden. Eine rein theoretische Weiterbildung oder auch ein Studium ist noch lange kein Garant für die berufliche Entwicklung. Neben den fachlichen Kenntnissen legen Unternehmen ganz besonders Wert auf Persönlichkeit, Auftreten, Verhandlungsgeschick, Kommunikationsfähigkeit, etc. Bei der Jobsuche sind das 70-80 % der Auswahlkriterien. Bevor Sie also eine umfassende theoretische Ausbildung beginnen, empfehle ich hier einen klaren Karriereplan mit einem klaren Karriereziel zu erstellen. Erst dann ist es sinnvoll die Ausbildungswege auszuwählen.

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video