nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
21.03.2018 Qualifikation
Frage & Antwort

Qualifikation vorhanden – aber nicht durch Zertifikat nachweisbar

Ich möchte mich gerne auf eine Stelle als Qualitätsmanager für die Betreuung des QM-Systems bewerben. Meine Kenntnisse passen nahezu optimal auf die Stellenausschreibung. Ich habe allerdings nur praktische Erfahrung in der Betreuung eines QM-Systems. Was mir fehlt, ist eine nachweisbare Qualifikation wie eine Ausbildung oder ein Zertifikat.

Ich behaupte von mir, dass ich wirklich sehr gute Kenntnisse habe. Diese habe ich mir selbst über Fachbücher etc. angeeignet. Wenn ich die Chance für ein Vorstellungsgespräch bekomme, sehe ich diesem gelassen entgegen, denn ich kann mit meinen praktischen Fachkenntnissen punkten. Aber zunächst muss ich zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Was muss ich dafür tun?

Antwort:

Es gibt immer mehr Unternehmen, die auf praktische Erfahrung mit nachweisbaren Erfolgen mehr Wert legen als auf eine theoretische Ausbildung mit Zertifikat, die dann in der Praxis nicht umgesetzt wurde. Dies trifft allerdings nicht auf jedes Unternehmen zu. In Großkonzernen wird oftmals auf eine fundierte Ausbildung mit nachweisbaren Zertifikaten großen Wert gelegt. Dies hängt auch damit zusammen, dass in den Stellenausschreibungen diese Ausbildung vorgegeben wird. Die Verantwortlichen vor Ort trauen sich oftmals nicht, einen Kandidaten einzustellen, der diesen Mindestanforderungen nicht gerecht wird. In kleineren und mittelständischen Unternehmen zählt meistens der Mensch mehr als das Zertifikat.

Ich empfehle Ihnen deshalb vor allem, sich in mittelständischen Unternehmen zu bewerben. Ich denke, Sie haben hier mehr Möglichkeiten, Ihr praktisch erworbenes Wissen auch ohne Zertifikate anwenden zu dürfen.

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video