nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
24.02.2012 Weiterbildung
Frage & Antwort

Qualifikation ausreichend?

Unsere Firma gehört nach Verkauf seit gut 2 Jahren zu einer Holding. Wir haben bislang nach unserem eigenen Qualitätssystem, welches nicht mehr dem modernen QM-System entspricht, gearbeitet. Lehrgänge wurden lange Zeit vernachlässigt, da wir in unserem System eingearbeitet waren. Unser neuer Geschäftsführer, aus der Automobilbranche kommend, setzt Fähigkeiten voraus, denen ich nicht gewachsen bin. Die Auffrischung meiner Kenntnisse wurde lange Zeit vernachlässigt, kann jedoch auf eine langjährige Berufserfahrung zurückschauen.

Wäre eine Weiterbildung für mich sinnvoll?

Antwort:

Ihre Anfrage ist sehr interessant, weil es eine große Anzahl an Qualitätern gibt, die in einer ähnlichen Situation sind. Grundsätzlich ist zu sagen, dass die Qualitätsansprüche in der Automobilindustrie am höchsten sind. Hier werden schon an die beteiligten Unternehmen extrem hohe Qualitätsansprüche gestellt. Diese Kenntnisse erlangt man nur durch eine intensive Aus- und Weiterbildung. Wenn nun in den letzten Jahren die Weiterbildung in Ihrem Unternehmen vernachlässigt wurde, ist dies sehr zu bedauern. Sie geben an, dass Sie überwiegend in der QS-Kontrolle tätig waren. Ich vermute deshalb, dass Sie mit den klassischen Qualitätsmethoden wenig Berührung hatten. Vermutlich ist dies für Sie dann ein völliges Neuland. Der Ausbildungsbedarf dürfte dann vermutlich relativ hoch sein. Es stellt sich nun die Frage, ob Sie dies wirklich im Unternehmen in der vollen Konsequenz benötigen. Was ist genau Ihre Aufgabe? Grundsätzlich ist selbstverständlich eine Weiterbildung immer sinnvoll.

Dies hat nichts mit Alter zu tun. Eine praktische Erfahrung ersetzt einfach noch nicht theoretische Kenntnisse. Nachdem allerdings das Weiterbildungsangebot im Qualitätswesen extrem weit ist, sollten Sie sich natürlich im Vorfelde genau überlegen, welche Kenntnisse Sie unbedingt benötigen. Ich empfehle Ihnen deshalb, mit Ihrem Vorgesetzen hier ein Gespräch zu suchen, um genau einen Fahrplan zu erstellen, welche Kenntnisse Ihnen fehlen, bzw. welche Kenntnisse Sie durch Seminare erlangen können. Es gibt natürlich auch andere Möglichkeiten sich Know-how anzueignen. Für das Qualitätswesen gibt es mittlerweile umfassende Fachliteratur. Auch im Internet können Sie sich über viele Themen ausführlich informieren. Ich empfehle Ihnen auf jeden Fall, sich dieser Herausforderung zu stellen. Das Thema Qualität gewinnt immer eine größere Bedeutung und die Anforderungen an die Qualitäter werden weiter wachsen. Wie bereits oben erwähnt, empfehle ich Ihnen mit Ihrem Vorgesetzen hier einen Fahrplan zu entwickeln. Ich wünsche Ihnen für Ihr Vorhaben viel Erfolg.

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video