nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
20.05.2020 Karriereberatung
Frage & Antwort

QM in der Medizintechnik und Biotechnologie

ich hab dieses Jahr meinen Bachelor in der Biotechnologie gemacht und möchte als Qualitätsmanager in der Medizintechnik oder Biotechnologie tätig werden.Während meines Studiums habe ich QM als Wahlpflichtfach besucht.
Reicht das für eine Karriere im QM aus? Welche Zusatzqualifikationen können Sie mir empfehlen?

Antwort:

Die Medizintechnik- bzw. Biotechnologiebranche ist sehr interessant – hier gibt es attraktive Arbeitgeber. Insbesondere in der jetzigen Situation, in der Qualitätsmanager in anderen Branchen von Entlassungen bedroht sind. Dieser Bereich scheint relativ krisensicher. Der Einstieg ins Qualitätswesen in diesem Segment ist allerdings sehr schwierig.

Weil dieser Bereich für Qualitätsmanager sehr attraktiv ist, gibt es auch sehr viele Bewerber. Besonders in der aktuellen Situation möchten viele Qualitätsmanager in diesen Bereich wechseln. Hinzu kommt, dass es dort deutlich weniger Qualitätsstellen gibt, als in anderen Branchen. Viele klassische Qualitätsaufgaben sind hier bereits in andere Funktionen eingesickert. Der Bedarf an Qualitätsmanagern ist deshalb nicht sehr groß. Unternehmen können sich die Mitarbeiter regelrecht aussuchen. Ein Fachkräftemangel, wie in anderen Branchen, herrscht hier nicht. Arbeitgeber haben eher die Qual der Wahl. Dies führt dazu, dass die Anforderungen sehr hoch sind und nur eingestellt wird, wenn die Person alle Erwartungen voll erfüllt.

Da diese Branche sehr breit aufgestellt ist, gibt es auch kein klassisches Stellenprofil für Qualitätsmanager. Die Anforderungen und damit verbunden die erwarteten Qualifikationen differieren sehr stark und sind vom Produkt- und Kundenbereich des Unternehmens abhängig. Ein Unternehmen, das z.B. Ultraschallgeräte für deutsche Kunden herstellt, hat völlig andere Anforderungen als ein Unternehmen das z. B. künstliche Hüftgelenke für amerikanische Kunden produziert. Diese Branche ist im Gegensatz zu anderen Branchen sehr an Gesetze, Vorschriften, internationale Zulassungsbestimmungen orientiert. Ein Qualitätsmitarbeiter muss deshalb dort über umfassende Produktkenntnisse und Kenntnisse über die geltenden Bestimmungen verfügen. Andere Branchen sind eher kunden- und methodengetrieben – da ist eine Standardausbildung möglich.

Unternehmen im Medizinbereich erwarten meistens gute Kenntnisse der Produkte und der internationalen Vorschriften.Da dies aber von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich ist, ist eine Standardausbildung im Vorfeld meist nicht möglich. Die klassischen Qualitätskenntnisse werden zwar vorausgesetzt – sind allerdings kein wichtiges Einstellungskriterium.

Eine konkrete Ausbildung kann ich Ihnen deshalb nicht.empfehlen Eine x-beliebige Ausbildung ist aber weder sinnvoll, noch empfehlenswert. Dies kann sogar nachteilig wirken.

Falls Sie in diesem Bereich tätig werden wollen, empfehle ich Ihnen eine professionelle Bewerbung (Standardbewerbung reicht hier nicht aus) zu erstellen. Zeigen Sie auf, dass Sie ein Berufseinsteiger ohne Erfahrung sind, aber an einer Ausbildung, die den konkreten Unternehmensanforderungen entspricht, sehr interessiert sind. Eine bessere Vorbereitung ist nicht möglich.

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video