nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
13.09.2019 Qualifikation
Frage & Antwort

Orientierung im neuen QM-System

Mit großem Interesse habe ich Ihren Artikel in der QZ zum Thema „Zukunft des Qualitätsmanagers“ gelesen. Mein aktueller Arbeitgeber hat ähnliche Ansätze bzw. möchte sogar das QM auflösen, da ihm die Zertifikate nichts bringen. Natürlich habe ich auch mit dem Gedanken gespielt, in ein Unternehmen zu wechseln, dass die Notwendigkeit von QM sieht und auch unterstützt. Allerdings bin ich schon lange im Unternehmen und möchte eigentlich dort bleiben, da das gesamte Arbeitsumfeld stimmig ist. Zu meiner Person; habe ich den QM-Schein und die Auditoren-Ausbildung beim VDA absolviert und möchte nun mich gezielt weiterbilden. Welchen Tipp können Sie mir auf den Weg geben?

Antwort:

Die Situation, die Sie schildern, gibt es zwischenzeitlich in sehr vielen Unternehmen. Immer mehr Unternehmen denken über die Auflösung des Qualitätsmanagements nach. Dies ist also kein Einzelfall. Es werden täglich immer mehr Unternehmen, die ihre Qualitätsorganisation auflösen und aus der Zertifizierung aussteigen.

Ich kann Ihnen deshalb auch nicht empfehlen, das Unternehmen zu wechseln. Damit lösen Sie Ihr Problem nicht, sondern Sie verlagern es nur an einen anderen Arbeitsplatz. Sie fragen nach Orientierung im neuen QM-System. Ich empfehle Ihnen die Frage anders zu stellen: Gibt es in Zukunft überhaupt noch ein QM-System? Die gleiche Frage, die Ihr aktueller Arbeitgeber stellt - ob die Zertifikate etwas bringen - stellt sich mittlerweile eine große Anzahl von Unternehmen. Und alle kommen zu der Antwort: Die Zertifikate bringen keinen Nutzen.

Im Zuge des gesamten Wandels, die die Wirtschaft unterliegt, gibt es keine Tabus mehr. In der Vergangenheit war der Qualitätsbereich immer noch ein Bereich mit Bestandsschutz. Diese Zeiten sind allerdings endgültig vorbei. Eine Weiterentwicklung bzw. Weiterbildung in den bestehenden Systemen und Methoden kann ich Ihnen deshalb nicht empfehlen. Es wird etwas ganz Neues entstehen. Qualitätsmanager müssen sich selbst infrage stellen und selbst disruptieren. Sie brauchen auch keine weiteren Qualifikationen – in der Regel sind alle mittlerweile sehr gut ausgebildet. Qualitätsmanager benötigen vor allem eine neue Denkweise. Out-of-the-box denken ist angesagt – alles infrage stellen. Den Nutzen in den Vordergrund stellen. Das sind die Themen, die Unternehmen von Qualitätsmanagern erwarten.

Ich empfehle Ihnen deshalb, einmal die Denkweise zu verändern. Wenn Ihnen das gelingt, dann werden Sie auch automatisch neue Lösungen für die Qualität von Morgen finden.

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video