nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.03.2018 Perspektiven
Frage & Antwort

Lean Management im Krankenhaus sinnvoll?

Ich bin Qualitätsmanagementbeauftragte in einem Krankenhaus mit ca. 3.000 Mitarbeitern. Zu meinen Aufgaben gehören das klassische Qualitätsmanagement und die Schulung der Mitarbeiter im Qualitätsbereich. Wir haben ein QM-System und haben auch eine Zertifizierung. Die Prozesse sind zwar beschrieben, aber sie werden nicht gelebt. Eine Verbesserung in unserer internen Organisation ist durch das Qualitätsmanagement nicht eingetreten.

Als Verantwortliche bin ich damit natürlich überhaupt nicht zufrieden. Ich habe diese Aufgabe übernommen, um in den Arbeitsabläufen den Kollegen eine echte Verbesserung zu erzielen. Dies ist nicht eingetreten. Ich befürchte deshalb, dass wir über das klassische Qualitätsmanagement nicht weiterkommen. Nun habe ich mich intensiv mit dem Thema Lean Management auseinandergesetzt. Ist Lean Management in einem Krankenhaus möglich und sinnvoll? Und wie überzeuge ich meinen Vorgesetzten von dieser Methode?

Antwort:

So wie Ihnen ergeht es im Moment vielen Qualitätsmanagern im Gesundheitsweseh. Man betreibt Qualitätsmanagement mit der Zertifizierung nur aus dem Grund, dass man eine Zertifizierung nachweisen kann. Qualitätsmanagement unter dem Gesichtspunkt der Verbesserung, wie es in der Industrie üblich ist, wird im Gesundheitswesen nur sehr selten praktiziert.

Generell kann ich Ihnen natürlich sagen, dass Lean Management vor allem im Krankenhaus einen sehr großen Nutzen bringen würde. Das Lean Management steht ja auch unter dem Motto „Vermeidung von Verschwendung und kontinuierliche Verbesserung“. Ich denke, dass es gerade im Krankenhausumfeld hier einen großen Optimierungsbedarf in der Organisation gibt. Dies würde allen Mitarbeitern im Krankenhaus dann zu Gute kommen, dann wären die Überlastungen weg und man könnte sich noch besser um die Patienten kümmern.

Ich kann Sie deshalb in Ihrem, Vorhaben Lean Management professionell zu praktizieren, nur bestärken. Ich empfehle Ihnen hier einmal eine kleine Präsentation zu erstellen und hier vor allen Dingen den Nutzen in den Mittelpunkt zu stellen. Leitungen sind immer nur dann ansprechbar, wenn Sie einen echten Nutzen und vor allem Kosteneinsparungen aufzeigen können. Hier steht vor allem das Ziel im Vordergrund, nicht der Weg dorthin. Den Weg dorthin müssen Sie organisieren. Mit einer professionellen Darstellung kann es Ihnen gelingen, Ihre Vorgesetzten zu überzeugen.

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video