nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
27.08.2007 Definition
Frage & Antwort

Korrekte Stellenbezeichnung im Bereich Qualitätswesen

Sehr geehrter Herr Weber,
bei der Durchsicht von Stellenanzeigen für eine leitende Position im Bereich Qualitätswesen werden von den Firmen immer wieder verschiedene Bezeichnungen genannt: Leiter Qualitätswesen, Leiter Qualitätssicherung, Leiter Qualitätsmanagement, Leiter Qualität. Hilfreich wäre für mich eine Erklärung wo der Unterschied in den einzelnen Bezeichnungen zu sehen ist bzw. welche Aufgaben/Funktionen sich aus der jeweiligen Bezeichnung ableiten lassen.

Antwort:

Hier sprechen Sie einen absolut wunden Punkt an. Es hat sich leider nicht durchgesetzt, dass es eine einheitliche Positionsbezeichnung gibt. Jedes Unternehmen bezeichnet die Funktion im Qualitätswesen völlig anders.

Unter Umständen sind alle Funktionsbezeichnungen die Sie aufgeführt haben mit den gleichen Arbeitsinhalten versehen. Man muss sich hier wirklich die einzelne Aufgabenstellung im Unternehmen anschauen, um beurteilen zu können was sich tatsächlich dahinter verbirgt. Unter der reinen Positionsbezeichnung können Sie dies leider nicht erkennen.

Auch bezeichnen viele Unternehmen eine zentrale übergeordnete Funktion nur als Qualitätsmanager. Unter Umständen verbirgt sich dahinter eine Führungsverantwortung von 50 Mitarbeitern.

Ich empfehle Ihnen deshalb nicht auf den Titel zu achten, sondern ausschließlich auf die Aufgabestellung und das Umfeld des Unternehmens.

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video