nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
17.08.2016 Neuer Qualitätsmanager
Frage & Antwort

Kann man Charisma erlernen?

Ich habe den QZ-Artikel über Charisma gelesen und ich erkenne, dass ich in dem Bereich auch Schwächen habe. Ich bin Qualitätsmanager im Bereich Pharmazie und merke, dass ich daran etwas ändern muss. Wie kann ich Charisma erlernen und wie viel Zeit muss ich darin investieren?

Antwort:

Es ist gut, dass sie erkennen wenn bei ihnen Handlungsbedarf in Sachen Charisma besteht und dass sie hier Nachholbedarf haben. Tatsächlich ist die Wirkung auf andere ein wesentlicher Baustein für die Karriere. In der Arbeitswelt der Zukunft wird Charisma und die Fähigkeit andere zu begeistern und zu einer Problemlösung an einen Tisch zu bekommen entscheidend sein.

Charisma ist nicht angeboren, wenn sich auch manche Menschen instinktiv leichter damit tun. Die generellen Spielregeln zur Erlangung von Charisma sind bis zu einem gewissen Punkt von jedem erlern- und umsetzbar. Dabei handelt es sich jedoch um einen längeren Entwicklungsprozess der über einen gewissen, je nach Person unterschiedlichen Zeitraum geht. Mit einem Seminar das einen halben Tag dauert ist es nicht getan, wenn man Charisma erlernen will. Die passende Körpersprache, Souveränität und geistige Präsenz sind erste wichtige Schritte zu dieser besonderen Ausstrahlung.

Ich rate Ihnen, sich einen seriösen Seminaranbieter zu suchen und sich in Sachen Charisma fortzubilden. Ein guter Seminarleiter bietet die passende Unterstützung, angepasst an den eigenen Entwicklungsstand in Sachen Ausstrahlung. Charisma ist wie gesagt nicht in kurzer Zeit zu erreichen, sondern eine persönliche Entwicklung. Die Regeln dieses „gewissen Etwas“ müssen erlernt und verinnerlicht werden. Damit entsteht diese Ausstrahlung von innen heraus, Schritt für Schritt.

Ein seriöses Seminar erkennen Sie daran, dass man Ihnen nicht verspricht, dass Sie innerhalb kürzester Zeit, quasi über Nacht zum Charismatiker werden. Dazu gehören Lernschritte, langfristiges Arbeiten an sich selbst und das Gelernte zu verinnerlichen.
Dieses Lernen lohnt sich auf jeden Fall, kann sogar karriereentscheidend sein, denn Kommunikationsfähigkeit und Soft Skills werden im Beruf gerade für Qualitätsmanager immer wichtiger.

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video