nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
28.11.2005 Einstieg
Frage & Antwort

Einstieg QM.

Wie gelingt der Einstieg ins Qualitätsmanagement und ist direkt eine Branchenspezialisierung nötig? Ist es sinnvoll, bereits eine Weiterbildung/Zertifizierung zum Qualitätsbeauftragten zu absolvieren, bevor man tatsächlich in diesem Bereich gearbeitet hat?

Antwort:

Erfahrungsgemäß ist eine Branchenspezialisierung unbedingt erforderlich. Nur wer mit den Prozessen in einer Branche vertraut ist, kann auch Verbesserungspotentiale erkennen. Von einem QM-Beauftragten wird heute nicht mehr nur erwartet, normenkonforme Dokumentationen zu erstellen. Gefragt sind auch die Umsetzung von Vorgaben und die Verankerung des Qualitätsgedanken in allen Unternehmensebenen. Fachkenntnisse in der Branche sind auch eine Frage der Akzeptanz. Mit branchenspezifischen Kenntnissen werden Sie in einem Unternehmen einfach besser akzeptiert werden. Ohne theoretische Kenntnisse in den wichtigsten Q-Normen und –Techniken ist eine Tätigkeit im Q-Bereich ohnehin undenkbar. Eine Weiterbildung zum Qualitätsbeauftragten ohne Branchenkenntnisse ist daher wenig sinnvoll.

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video