nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.10.2018 Perspektiven
Frage & Antwort

Berufsperspektiven im Qualitätswesen der Pharmaindustrie

Ich bin als promovierte Biologin seit zehn Jahren in Forschungsabteilungen der Pharmaindustrie beschäftigt. Ich bin nun auf der Suche nach einer neuen Perspektive und habe ein interessantes Stellenangebot als Compliance Officer im GLP/GXP Bereich erhalten. Wie sehen die Zukkunftsperspektiven in diesem Bereich aus? Wie sicher sind die Arbeitsplätze? Ist ein solches Profil, auch im gehobenen Alter, auf dem Arbeitsmarkt noch gefragt?

Antwort:

Die Frage der Arbeitsplatzsicherheit lässt sich so gut wie nicht beantworten. Wir leben in einer sehr schnelllebigen Zeit. Der Wandel nicht nur hinsichtlich der Digitalisierung verändert auch sehr stark den Arbeitsmarkt. Internationale Wirtschaftskrisen können auch massive Auswirkungen auf Deutschland haben. Man kann nicht mehr langfristig über fünf, zehn oder fünfzehn Jahre planen. Auch Unternehmen haben nicht mehr diese Planungssicherheit, sondern müssen einfach auf die aktuellen Gegebenheiten reagieren. Man geht ja auch davon aus, dass in einigen Jahren bzw. langfristig 50 % der Berufsbilder verschwinden werden. Hier ist von den Mitarbeitern sowohl heute als auch in Zukunft eine hohe Flexibilität gefragt.

Aus heutiger Sicht kann ich Ihnen sagen, dass das Thema Compliance Officer interessant und zukunftsorientiert ist. Nach meiner persönlichen Einschätzung wird dies auch in einer veränderten Arbeitswelt ein wichtiger Punkt sein, die Unternehmen unbedingt benötigen. Ich würde Ihnen diese Richtung empfehlen – Sie dürfen allerdings nicht davon ausgehen, dass dies eine 100 %ige Sicherheit darstellt.

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video