nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
21.06.2016 Weiterbildung
Frage & Antwort

Begleiten eines Zertifizierungsauditors nach ISO 27001

Wie kann ich die Voraussetzung, Teilnahme an vier Zertifizierungsaudits in 20 Tagen erfüllen, wenn keine Auditoren bereit sind einen „Schüler“ mitzunehmen?

Antwort:

Bei Ausbildungen wo man Praxiserfahrung nachweisen muss, tun sich vor allem Freiberufler sehr schwer. Festangestellte Mitarbeiter haben oftmals die Möglichkeit, im Unternehmen die Qualifikation zu erwerben. Als Freiberufler hat man diese Chance oftmals nicht.

Für die Qualifikation zu ISO 27001 ist in der Tat auch eine Praxiserfahrung notwendig. Ich könnte Ihnen hierzu zwei Tipps geben: Versuchen Sie es bei Zertifizierungsgesellschaften, die auch die ISO 27001 zertifizieren. Fragen Sie einfach an, ob Sie kostenlos als Begleiter bei Zertifizierungsaudits teilnehmen können. Sie müssen allerdings darauf achten, dass Sie hier eine Bestätigung erhalten, damit Sie diese dann auch entsprechend nachweisen können. Aus Erfahrung weiß ich, dass einige Zertifizierungsgesellschaften dazu bereit sind. Unter Umständen ergibt sich hier dann sogar ein Kontakt als Freiberuflicher Auditor für die Zertifizierungsgesellschaft zu arbeiten.

Ferner empfehle ich Ihnen mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Kontakt aufzunehmen. Diese Organisation ist auch daran interessiert, dass viele Unternehmen nach ISO 27001 zertifiziert sind. Vielleicht kann Ihnen diese Organisation eine Hilfestellung geben. Grundsätzlich beglückwünsche ich Sie zu dieser Entscheidung. Das Thema ISO 27001 gewinnt immer mehr an Bedeutung. Neben den Chancen die die Digitalisierung bietet, erkennt man auch mehr und mehr die Risiken. Das Thema Informationssicherheit wird deshalb das Zukunftsthema schlechthin sein. Nachdem es hier noch sehr wenige Auditoren gibt, die diese Qualifikation haben, haben Sie hier sicherlich als Freiberuflerin gute Einsatzmöglichkeiten. Ich hoffe, dass Sie die erste Hürde überwinden und die Qualifikation erhalten.

Karriereberatung

Hans Weber

Hans Weber

beantwortet Ihre Fragen zum Thema Karriere und Qualitätsmanagement.


Stellen Sie Herrn Weber Ihre Frage!


Über den Experten

Hans Weber ist Geschäftsführer der Weber Consulting GmbH in München. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von Führungspositionen im Qualitätswesen spezialisiert.


Interview mit Hans Weber

Tiefgreifender Wandel für Qualitätsmanager

Die QZ befragte den auf QM spezialisierten Personalberater auf der Fachmesse Control 2016 in Stuttgart, auf der sie gemeinsam mit ihm den Karrieretag veranstaltete.

Zum Video