nach oben
QZ 11/2010

Die inneren Werte zählen

Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung

Die inneren Werte zählen

Mechanik und Elektronik eines Industrieroboters können noch so gut durchdacht sein – erst mit hochwertiger Software wird er zu einem leistungsfähigen Werkzeug. Daher spielt die Qualität des Programms eine wichtige Rolle. Um diese sicherzustellen, sollten sich Entwickler auf ein verbindliches Vorgehen einigen und regelmäßige Softwaretests durchführen.

Wolfram Schäfer1
1 Pliezhausen

Dokument downloaden
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Literaturhinweis

1 Baumgartner, M.; Seidl, R.: Der Systemtest – Anforderungsbasiertes Testen von Software-Systemen. Carl Hanser Verlag, München 2006

2 Thaller, G. E.: Software-Test. Verifikation und Validation. Heise Verlag, Hannover 2002

3 Liggesmeyer, P.: Software-Qualität. Testen, Analysieren und Verifizieren von Software. Spektrum Akademischer Verlag, Berlin 2009

Hilfe

Haben Sie Fragen zur Onlinekennung und der freien Verfügbarkeit von Online-Fachbeiträgen, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
abo-service@hanser.de

Aktuelle Kommentare
Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de