nach oben

Aktuelles Heft 04/2015


kostenfrei  für Abonnenten 

  • Fatale Defizite
    QZ 04/2015 , SEITE 3

    Fatale Defizite

    Editorial

    Die Diskrepanz ist augenfällig, und die Redaktion fragt sich immer wieder: Wieso nehmen trotz modernster QM-Systeme und Expertenwissens um...   mehr

  • Inhaltsverzeichnis
    QZ 04/2015 , SEITE 4 - 5

    Inhaltsverzeichnis

      mehr

  • Vorbeugen ist nicht selbstverständlich!
    QZ 04/2015 , SEITE 16 - 19

    Vorbeugen ist nicht selbstverständlich!

    Präventive QM-Systeme weisen defizite auf

    Ein präventives QM-System vermeidet Fehler effektiv, wenn alle Unternehmensebenen konsequent beteiligt sind. Präventive Qualitätsstrategien...   mehr

  • Eingeschränkte Risiken und Nebenwirkungen
    QZ 04/2015 , SEITE 20 - 23

    Eingeschränkte Risiken und Nebenwirkungen

    Harmonisierung von QM-Systemen in der PharmaIndustrie

    Die pharmazeutische Industrie unterliegt gesetzlichen Richtlinien, die stetig erweitert und durch die zuständigen Behörden überprüft...   mehr

  • Werden Sie schlank,  aber nicht von heute auf morgen!
    QZ 04/2015 , SEITE 24 - 25

    Werden Sie schlank, aber nicht von heute auf morgen!

    Einführung von Lean Management

    Ist Lean nur ein weiterer Trend oder folgt diese Idee einer Notwendigkeit, um auf übersättigten Märkten langfristig bestehen zu können?...   mehr

  • Wider schleppende Momente
    QZ 04/2015 , SEITE 26 - 27

    Wider schleppende Momente

    Statistische Verfahren reduzieren Messreihen

    Am Forschungs- und Entwicklungs-standort der Daimler AG in Ulm wird an der Reduzierung des Verbrauchs von Pkw geforscht. Ein wesentlicher...   mehr

  • Die Kraft der permanenten Verbesserung
    QZ 04/2015 , SEITE 28 - 29

    Die Kraft der permanenten Verbesserung

    Modulares und vernetztes CAQ-System für große Ziele

    Im Rahmen seines Zehn-Jahres-Plans verfolgt ein Magnetspezialist ambitionierte Wachstumsziele. Um diese zu erreichen, sollte auch das...   mehr

  • Umweltschonend produzieren, Betreiberrisiken reduzieren
    QZ 04/2015 , SEITE 30 - 31

    Umweltschonend produzieren, Betreiberrisiken reduzieren

    CLP-konforme Dokumentation für die Papierindustrie

    Ressourcenintensive Branchen wie die Papierindustrie stehen angesichts gesetzlicher Regelungen wie der europäischen CLP-Verordnung vor...   mehr

  • MES-Markt
    QZ 04/2015 , SEITE 34 - 38

    MES-Markt

      mehr

  • MES wachsen mit den Anforderungen
    QZ 04/2015 , SEITE 39 - 41

    MES wachsen mit den Anforderungen

    Aktuelle Kennzahlen und lückenlose Rückverfolgbarkeit

    Die Anforderungen an produzierende Unternehmen steigen in Bezug auf Termintreue, kurze Durchlaufzeiten, hohe Effizienz und lückenlose...   mehr

  • Qualitätsregelkreis geschlossen
    QZ 04/2015 , SEITE 42 - 44

    Qualitätsregelkreis geschlossen

    Modulares CAQ-System schafft Synergien

    Insellösungen entstehen, wenn im Lauf der Jahre Software unterschiedlicher Anbieter eingeführt wird. Da in diesem Fall meist...   mehr

  • Altern im Zeitraffer
    QZ 04/2015 , SEITE 46 - 47

    Altern im Zeitraffer

    Wie ein Prüflabor die Lebensdauer von Bauteilen nachweist

    Die Automobilindustrie setzt mehr denn je auf Komponentenprüfungen anstatt auf Fahrzeugtests. Das bleibt nicht ohne Folgen für die...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von QZ Qualität und Zuverlässigkeit Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Systematisch zum Ziel
    QZ 04/2015 , SEITE 48 - 51

    Systematisch zum Ziel

    Von der individuellen Messaufgabe zum optimalen Messkonzept

    Die erfolgreiche Auswahl eines Messsystems hängt entscheidend von einem strukturierten Vorgehen und der systematischen Berücksichtigung...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von QZ Qualität und Zuverlässigkeit Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Geringe Kontraste
    QZ 04/2015 , SEITE 56 - 57

    Geringe Kontraste

    CT macht Innenleben von Funktionstabletten sichtbar

    Funktionstabletten geben ihren Wirkstoff nach einem Plan ab. Die komplex aufgebauten Tabletten werden damit auch Gegenstand für die...   mehr

  • Den Charakter des Materials bestimmen
    QZ 04/2015 , SEITE 58 - 60

    Den Charakter des Materials bestimmen

    Normgerechte Prüfung von hochfesten Stählen

    Hochfeste Stähle sind unter anderem nach ISO 12004 zu prüfen. Notwendig sind dafür Prüfmaschinen mit ausreichenden Blechhaltekräften sowie...   mehr

  • Simulation  des Bauteilverhaltens
    QZ 04/2015 , SEITE 62 - 63

    Simulation des Bauteilverhaltens

    Welchen Nutzen eine optische Bewegungsanalyse hat

    Faktoren wie Kraft, Zeit und Temperatur können Eigenschaften, Funktionen und Maße eines Produkts maßgeblich beeinflussen bzw. verändern....   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von topometric GmbH kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Mut zur Veränderung
    QZ 04/2015 , SEITE 80 - 81

    Mut zur Veränderung

    Erfahrene Bewerber sind begehrter denn je

    Die Begriffe Fachkräftemangel und demografischer Wandel sind allerorten zu hören, die Folgen teilweise schon zu spüren. Doch für...   mehr

  • Preisrätsel im April
    QZ 04/2015 , SEITE 82 - 83

    Preisrätsel im April

    Prozessanalysen

    Stellen Sie Ihr fachliches Know-how auf den Prüfstand, und gewinnen Sie eine sichere Prämie! Für Ihren Selbst-Check und als Preisrätsel...   mehr

  • Vorschau
    QZ 04/2015 , SEITE 90

    Vorschau

      mehr

Hilfe

Haben Sie Fragen zur Onlinekennung und der freien Verfügbarkeit von Online-Fachbeiträgen, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
abo-service@hanser.de

Aktuelle Kommentare