nach oben

Aktuelles Heft 11/2014


kostenfrei  für Abonnenten 

  • Sturm oder frische Brise?
    QZ 11/2014 , SEITE 3

    Sturm oder frische Brise?

    Editorial

    Etwa 23 000 deutsche Unternehmen bereiten sich aktuell auf die Revision der ISO 9001 vor. Diese überraschend hohe Zahl ermittelte die...   mehr

  • Inhaltsverzeichnis
    QZ 11/2014 , SEITE 4 - 5

    Inhaltsverzeichnis

      mehr

  • Vernetztes Fahrzeug – Risiken durch Sicherheitslücken
    QZ 11/2014 , SEITE 12 - 13

    Vernetztes Fahrzeug – Risiken durch Sicherheitslücken

    4. VDA Automotive SYS

    Im Juli fand zum vierten Mal die Konferenz VDA Automotive SYS in Berlin statt. In drei Tagen konnten sich die Besucher über die neuesten...   mehr

  • Welcher Kunde ist König?
    QZ 11/2014 , SEITE 14 - 15
    3 Kommentare

    Welcher Kunde ist König?

    Stammkunden fördern Effizienz und Zufriedenheit

    Wollen wir Treue oder Untreue in unseren Geschäftsbeziehungen? Die Antwort ist eigentlich trivial: Treue natürlich, denn wir wollen ja das...   mehr

  • Quo vadis DGQ?
    QZ 11/2014 , SEITE 16
    1 Kommentar

    Quo vadis DGQ?

    Im Jahr 2014 steht die Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ) wiederum vor entscheidenden Veränderungen im Vorstand. Werden die...   mehr

  • Innovation braucht nicht  immer Genies!
    QZ 11/2014 , SEITE 18 - 19

    Innovation braucht nicht immer Genies!

    Emergenz als Erfolgsprinzip

    Geht es um die Kundenwahrnehmung, so betreten Unternehmen häufig Terra incognita. Bei Neuentwicklungen können sie bestenfalls über...   mehr

  •  Wer A sagt,  muss auch Q sagen...
    QZ 11/2014 , SEITE 20 - 23

    Wer A sagt, muss auch Q sagen...

    Herausforderungen für ein globalisiertes Qualitätsmanagement

    Auf ins Ausland – dass Unternehmen ihre Produktion weltweit ausrichten, ist inzwischen fast selbstverständlich. Dass daraus allerdings...   mehr

  • Familienbande
    QZ 11/2014 , SEITE 24 - 25

    Familienbande

    Urteil zur Instruktionspflicht von Herstellern

    Viele rechtliche Aspekte des unternehmerischen Handelns werden für das Qualitätsmanagement immer bedeutsamer. Regelmäßig stellen wir Ihnen...   mehr

  • Sturm in der Kaffeetasse!
    QZ 11/2014 , SEITE 26 - 31

    Sturm in der Kaffeetasse!

    Pottbäcker & Partner bereitet sich auf die Normenrevision vor

    Schon die oberflächliche Betrachtung des Normentwurfs zur ISO 9001:2015 zeigt den Unterschied zur Vorgängerversion: Es gibt weniger...   mehr

  • Unsicherheitsfaktor Mensch
    QZ 11/2014 , SEITE 32 - 33

    Unsicherheitsfaktor Mensch

    Auch Standard-Prüfverfahren bergen Fehlerpotenzial

    Mit der Measurement Systems Analysis (MSA) sollte die Beurteilung von Prüfsystemen standardisiert werden. Doch lassen sich tatsächlich alle...   mehr

  • Da sein, wo die Kunden sind
    QZ 11/2014 , SEITE 34 - 35

    Da sein, wo die Kunden sind

    Besuch bei Deutschlands Kundenchampions 2014 (Teil 3)

    Wie gelingt den Spitzenreitern im Wettbewerb um "Deutschlands Kundenchampions 2014" ihre hochklassige Kundenorientierung? – Die...   mehr

  • Lieferantenportal mischt  EMPB-Prozess auf
    QZ 11/2014 , SEITE 36 - 38

    Lieferantenportal mischt EMPB-Prozess auf

    Web-portal für Erstmusterprüfberichte

    In vielen Branchen werden inzwischen die vor allem aus der Automobilindustrie bekannten Bausteine zur Qualitätssicherung eingesetzt. So...   mehr

  • 300  000 und mehr!
    QZ 11/2014 , SEITE 40 - 42

    300 000 und mehr!

    Schneller und effizienter mit automatisierter Prüfplanerstellung

    300 000 aktive Positionen im Artikelstamm – und jedes Teil unterliegt einer Kontrollpflicht und zusätzlich Prüfplanvorgaben. Ein...   mehr

  • Konfokal-Messtechnik verlässt das Labor
    QZ 11/2014 , SEITE 44 - 46

    Konfokal-Messtechnik verlässt das Labor

    Artefaktfreie Messung von Oberflächen

    Rauheiten unbekannter Oberflächen konnten aufgrund von Artefakten bisher nur eingeschränkt konfokal gemessen werden. Ein von Confovis,...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von Confovis GmbH kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Schrittweise zur  Präzision
    QZ 11/2014 , SEITE 48 - 51

    Schrittweise zur Präzision

    Optische Glasschleiferei entwickelte sich zum Optik-Spezialisten

    Die 120 Jahre alte Firma Sill Optics hat sich auf besonders präzise gefertigte optische Komponenten für die Industrie spezialisiert. In den...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von Sill Optics GmbH & Co. KG kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Unterschiedliche Ansätze
    QZ 11/2014 , SEITE 52 - 54

    Unterschiedliche Ansätze

    Bildverarbeitungssysteme mit ultrahoher Auflösung

    Bauteile, die inspiziert werden sollen, müssen mit der erforderlichen Detailgenauigkeit abgebildet werden. Das erfordert in der...   mehr

  • Simulation  als Lösungsansatz
    QZ 11/2014 , SEITE 60 - 62

    Simulation als Lösungsansatz

    In-Process-Prüfung von Montagebaugruppen

    Variantenreiche Fertigung und geringe Losgrößen erfordern flexible Prüfsysteme. Diese Aufgabe löst ein modellbasierter Ansatz: Die Prüfung...   mehr

  • Kleine Ursache – große Wirkung
    QZ 11/2014 , SEITE 64 - 66

    Kleine Ursache – große Wirkung

    Schadensanalyse an elektronischen Bauteilen

    Ob ein elektronisches Bauteil auf einer Leiterplatte im Winkel von 45 oder 50 Grad verlötet wurde, kann für die Funktion kompletter...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von Olympus Deutschland GmbH Microscope National kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Flexibel und genau messen
    QZ 11/2014 , SEITE 68 - 69

    Flexibel und genau messen

    Artefaktkorrektur in der Computertomografie

    Beim Messen mit Computertomografie kommt es prinzipbedingt zu verschiedenen Artefakten. Zur Korrektur der dadurch verursachten...   mehr

  • Eine Prüfung,  die Eindruck hinterlässt
    QZ 11/2014 , SEITE 74 - 75

    Eine Prüfung, die Eindruck hinterlässt

    Auswahl der passenden Härteprüfgeräte und -verfahren

    Die Härteprüfung gehört zu den komplexesten Messungen, die in der Werkstatt ausgeführt werden. Einerseits hat man es mit verschiedenen...   mehr

  • Warranty Manager
    QZ 11/2014 , SEITE 88 - 89

    Warranty Manager

    Berufsbild mit Zukunft

    Reklamationen sind eine unangenehme Angelegenheit. Bei den ständig steigenden Qualitätsansprüchen der Kunden ergibt sich hier nicht zuletzt...   mehr

  • Preisrätsel im November
    QZ 11/2014 , SEITE 90 - 91

    Preisrätsel im November

    Internationale Normung

    Stellen Sie Ihr fachliches Know-how auf den Prüfstand, und gewinnen Sie eine wertvolle Prämie! Für Ihren Selbst-Check und als Preisrätsel...   mehr

  • Vorschau
    QZ 11/2014 , SEITE 98

    Vorschau

      mehr

Hilfe

Haben Sie Fragen zur Onlinekennung und der freien Verfügbarkeit von Online-Fachbeiträgen, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
abo-service@hanser.de

Aktuelle Kommentare